OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR

Home > Europa > Frankreich > Languedoc-Roussillon

Ausflugsziele und Attraktionen in Languedoc-Roussillon




Das Languedoc-Roussillon ist eine Region im Süden Frankreichs und umfasst die an der Mittelmeerküste liegenden Départements Aude, Gard, Hérault und Pyrénées-Orientales sowie das geographisch gänzlich anders geartete, zum Massif Central gehörende Département Lozère. Verwaltungssitz der Region ist Montpellier.

Weltweite Bekanntheit genießt die Region vor allem Dank des Weinanbaugebietes Languedoc und der 15 für die Öffentlichkeit zugänglichen Tropfsteinhöhlen. Berühmte Sehenswürdigkeiten im Languedoc-Roussillon sind außerdem die mittelalterliche Festungsanlage Carcassonne, das Viadukt von Millau und die römische Aquäduktbrücke Pont du Gard.
 

Nach Département auswählen

 
 


Ausgewählte Ausflugsziele
Aqualand Cap D Agde
Aqualand Cap D Agde
Bewertung:
s1
 73,3%

BP 666 | 34406 Agde | Frankreich
 Details: Aqualand Cap D Agde

PASSENDE ARTIKEL Ausflugsziele und Attraktionen in Languedoc-Roussillon

Berichte, Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Im Land der Igel
Im Land der Igel
 zum Artikel
Parc Saint Paul
Parc Saint Paul
 zum Artikel


Département ohne Ausflugsziele