Partner von Marco Polo

Home > Afrika > Tunesien

Ausflugsziele und Attraktionen in Tunesien

Ausflugsziele und Attraktionen in Tunesien


Tunesien ist das kleinste Land Nordafrikas und liegt zwischen Libyen und Algerien. Der Norden des Landes ist dicht bev√∂lkert, wogegen der S√ľden vor allem aus W√ľste besteht.

Seit vielen Jahrzehnten kommen zahlreiche Touristen, angelockt von Sonne und Stand, an den K√ľstenorten wie Hammamet, Nabeul, Sousse und Port El-Kantaoui sowie die Insel Djerba. Insgesamt verf√ľgt Tunesien √ľber rund 1.300 K√ľstenkilometer. Ebenso kann man die W√ľste Sahara erkunden und arch√§ologischen St√§tten wie Karthago besichtigen. Die meisten Tunesien-Urlauber kommen aus Mitteleuropa, gefolgt von den Nachbarl√§ndern Libyen und Algerien.
 

Nach Region auswählen

 
 


Ausgewählte Ausflugsziele
Carthage Land
Carthage Land
Bewertung:
s1
 60%

Rue de Médina | 8050 Hammamet | Tunesien
 Details: Carthage Land

Aqualand Hammamet
Aqualand Hammamet
Bewertung:
s1
 43,8%

Rue de la Médina Yasmine Hammamet | 8050 Hammamet | Tunesien
 Details: Aqualand Hammamet

Ausflugsziele und Attraktionen in Tunesien in Zahlen
Hauptstadt Tunis
Einwohner 10,28 Mio.
Fläche 163.610,00 qkm
Sprache Arabisch
Währung 1 Tunesischer Dinar=1.000 Millimes
PASSENDE ARTIKEL Ausflugsziele und Attraktionen in Tunesien

Berichte, Artikel und Pressemitteilungen aus dem Parkscout-Onlinemagazin

Freizeitparks im nördlichen Afrika
Freizeitparks im nördlichen Afrika
 zum Artikel

Region ohne Ausflugsziele
 
 


 
Advertisement

Advertisement