OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Neue Eisbären im Zoo am Meer Bremerhaven



Samstag, den 18.02.2006 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Neue Eisbären im Zoo am Meer Bremerhaven


Pressemitteilung++ Pressemeldung ++

Zoo am Meer, Bremerhaven

Zwei Eisbären waren bis vor kurzem im Zoo am Meer zu bewundern. Der fünfjährige männliche Eisbär Lloyd, eine Nachzucht aus dem Tiergarten Schönbrunn in Wien und die ältere Eisbärdame Irka, die 1976 aus Kanada, als so genannter „Müllhaldenbär“ dort gefangen wurde und in den Zoo am Meer kam.

Der Eisbär ist das Logotier des Zoo am Meer und die große, neue Anlage ließ durchaus ein weiteres Tier zu, aber es ist sehr schwierig, Eisbären zu bekommen. Eisbären kommen in freier Wildbahn häufiger unter anderem rund um die Hudson Bay, Kanada, vor. Nach der Treibeissaison im Sommer kommen sie an die Küsten und in bewohnte Gegenden, um dort u.a. auf Müllhalden nach Nahrung zu suchen. Als „Müllhaldenbären“ wurden früher allzu aufdringliche und für den Menschen gefährliche Tiere auch mit Jungtieren gefangen und an Zoos abgegeben, Mittlerweile hat sich die Situation geändert. Eisbären werden in Kanada nur noch in sehr seltenen Fällen gefangen und die Nachzucht in Zoos ist immer noch ein sehr seltenes Ereignis.

Die Kollegen im Zoo Leipzig hatten zwei Bärinnen auf einer älteren, Denkmal geschützten Anlage. Sie wollten die Eisbärhaltung aufgeben, wenn eine der Bärinnen sterben würde. Es war Zufall, dass gerade zum Zeitpunkt, als die ältere der beiden Bärinnen aus Altersgründen eingeschläfert werden musste, diese Information nach Bremerhaven kam. Die verbleibende Bärin Senja, stattliche Eisbärdame in den besten Jahren, 1981 im Zoo Münster geboren und 1992 nach Leipzig umgezogen, stand plötzlich im Mittelpunkt des Interesses. Es gab mehrere Bewerber für die Leipziger Eisbärdame, aber zoointerne Besprechungen in Leipzig, die Meinung der Führerin des Internationalen Zuchtbuches für Eisbären und natürlich unsere große moderne Anlage sorgten dafür, dass die Wahl auf Bremerhaven fiel.



© Parkscout/Zoo am Meer



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

cool

30.03.2009 14:20
Cora Clacksen




es ist sehr toll und zum einnnnnnschhhhhlaaaffffffennnn

16.03.2009 18:39
Hurha Silvia






Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->