OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > ARD-Radionacht für Kinder im Bergzoo Halle



Dienstag, den 22.11.2011 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

ARD-Radionacht für Kinder im Bergzoo Halle


PressemitteilungTierisch und spannend geht es los, am 25.November 2011, zur ARD-Radionacht für Kinder im Bergzoo Halle. MDR-Reporterin Christine Färber wird live aus dem Zoo zur ARD senden, damit alle Kinder in ganz Deutschland die tierisch spannenden Aktionen auch am Radio verfolgen können.

Zur Eröffnung, um 18:00 Uhr, im Raubtierhaus, gibt es Mini-Live-Hörspiele und Kinderlieder mit Figarino und Long John, neugierig machende Reportagen und Quizrunden zu „Tierischen Rekorden“. Außerdem gibt es für alle Zoobesucher im Raubtierhaus ein tolles Buffet, Kinderpunsch und Glühwein. Im Elefantenhaus können sich die Kinder schminken lassen, wie ihr Lieblingstier oder ihr eigenes "Knautschtier" basteln. Im Schimpansenhaus liest Lydia Herms kleine Tiergeschichten vor. In der „Gruselecke“ im Affenhaus warten auf ganz besonders mutige Besucher kleine Mutproben. An vier Aktionsständen gibt es für die Teilnahme an einer spannenden tierischen Stempelrallye eine Urkunde und kleine Preise.

Das Highlight an der Seebärenanlage ist um 22:00 Uhr eine kommentierte Seebärenfütterung mit Eisbomben, die mit Fisch gefüllt sind.

Gegen 22:15 Uhr endet im Bergzoo Halle die ARD Radionacht für Kinder, im Radio geht sie noch bis am frühen Morgen um 1 Uhr weiter.

Was für eine tierisch starke Aktion im 110. Jubiläumsjahr des Bergzoos! Infos unter www.zoo-halle.de und www.figarin


© Parkscout / Zoo Halle




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->