Partner von Marco Polo

Die Jubiläumsausgabe parkscout|plus ist da!


Home > Magazin > Center Parcs mit „All Inclusive-Kombination“



Mittwoch, den 11.02.2009 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Ferienparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Center Parcs mit „All Inclusive-Kombination“


Die CenterParcs Anlagen Park Hochsauerland in Deutschland, De Eemhof, De Huttenheugte und Het Meerdal in den Niederlanden sowie Erperheide in Belgien bieten ihren Gästen im Früh- und Spätsommer ein umfassendes All Inclusive-Spezialangebot. Für nur 59 Euro pro Person und Nacht können Urlauber den Alltag hinter sich lassen und alle Vorzüge einer Center Parcs-Ferienanlage genießen.

Kalkulierbare Reiselust

Trotz Wirtschaftskrise ist die Reiselust der Deutschen ungetrübt - dennoch achten die meisten Urlauber in Zeiten finanzieller Unsicherheit verstärkt auf das Preis-Leistungsverhälnis bei der Urlaubsplanung; der Trend geht hin zu kostengünstigem Urlaub.

Da dürfte für viele das Angebot der teilnehmenden CenterParcs gerade recht kommen, denn die Ferienhausmiete und Bettwäsche sowie Speisen und Getränke, angefangen beim täglichen Frühstücksbuffet über das Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen bis hin zum Abendessen und einem Dinner à la carte, sind bei der „All Inclusive-Kombination“ im Preis enthalten. Der Vorteil ist, dass die Vorab-Kalkulation der Gesamturlaubskosten dadurch erheblich vereinfacht wird.

Das Angebot gilt für Aufenthalte zwischen dem 8. Mai und dem 22. Juni sowie zwischen dem 14. September und dem 5. Oktober und ist nur im Voraus buchbar, der Vorrat des Specials ist begrenzt.

Mehr Infos und Details zur schnellen Buchung bei centerparcs.de

Es wird nie langweilig: Neue Attraktionen und Altbewährtes

Auch im Jahr 2009 bieten die Parks viele neue und altbewährte Attraktionen. In der Anlage Park Hochsauerland erleben die Gäste ihr nasses Vergnügen im Water-Playhouse, einem spektakulären Spiel- und Kletterelement mit Wasserlabyrinth und einem 900-Liter-Duscheimer.

Im niederländischen Park Het Meerdal kommen die jüngeren Gäste in der neuen Indoor-Spielwelt „Baluba“ mit lustiger Minigolfbahn und vielen Spielmöglichkeiten für Kinder von 3-8 Jahre voll auf ihre Kosten, für die Eltern wurde eine gemütliche Sitzecke eingerichtet.
Wie im Märchen geht es im belgischen Park Erperheide zu; während die Großen Auge in Auge mit Piranhas und Regenbogenfischen abtauchen, entdecken die Kleinen das Bett der Prinzessin auf der Erbse.

Im niederländischen De Eemhof kann man auf dem Market Square mit seinen zahlreichen Geschäften, Restaurants und Cafés tief durchatmen und die mediterrane Leichtigkeit beim Flanieren unter Palmen genießen. Ein abwechslungsreiches Programm erlebt man auch im Park De Huttenheugte im Nordosten der Niederlande - die Action Factory bietet den Kids Klub, Mini-Flitzer, eine Kletterwand, Abenteuer-Bowling, das House of Games, Poolbillard und vieles mehr.

Stammgäste wissen die Center Parcs aus gutem Grund schon lange zu schätzen, keine Center Parcs-Anlage ist wie die andere und für so gut wie jeden Geschmack gibt es das passende Programm. Die „All Inclusive-Kombination“ wird mit Sicherheit auch viele Neulinge überzeugen können.

Hier klicken für weitere Infos zum Hochsauerlandpark

Hier kann das limitierte Angebot direkt reserviert werden

© parkscout/VD




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->