Advertisement
Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Center Parcs Port Zélande



Mittwoch, den 11.05.2011 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Ferienparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Center Parcs Port Zélande


Wasserspaß im Aqua Mundo
Ein stressfreier Urlaub mit der Familie? Ein paar Tage Erholung mit Freunden? Oder einfach ein kurzer Ausflug, um dem Alltag zu entfliehen? Ein Aufenthalt im Center Parcs Port Zélande in unserem Nachbarland Holland ist wie geschaffen für entspannte Tage an der Küste und ideal für Familien sowie kleine und größere Besuchergruppen.

Wer Urlaub am Wasser liebt, kommt im Ferienpark Port Zélande gleich doppelt auf seine Kosten. Da sich die Anlage in einmaliger Lage zwischen der Nordsee und dem Grevelingensee befindet, lassen sich die Vorzüge eines Strandurlaubs mit den Annehmlichkeiten eines Sees verbinden. Es ist beinahe unmöglich, dass bei der Auswahl der sich bietenden Freizeitmöglichkeiten Langeweile aufkommt. Insbesondere Sportbegeisterte können jeden Tag eine neue Herausforderung suchen. An sonnigen Tagen findet man Abkühlung im Grevelingensee. Das Gewässer ist ideal, um das Segeln zu erlernen. Man muss sich nur entscheiden, auf welchem Bootstyp man sich ausbilden lassen möchte oder ob man mit den Kitebuggies und Strandseglern lieber gleich auf festem Boden bleibt.
Gemütliche Einrichtung in den Häusern
Wer es noch aufregender möchte, der kann auf dem See zum Beispiel kitesurfen. Daneben locken Aktivitäten, wie Tauchen, Wellenreiten und Waterjump. Zählt man nicht so sehr zu den Wasserratten, lässt es sich an den Ufern des Sees auch wunderbar mit Inlineskating, Mountainbiking oder Reiten aushalten. Wer es im Urlaub lieber gemächlicher angehen lassen möchte, der fährt auf den See mit Kanu oder Tretboot hinaus und genießt einfach die gute Nordseeluft. In den Orten Renesse, Brouwershaven, Ouddorp und Goedereede, die allesamt in der unmittelbaren Umgebung des Center Parcs Port Zélande liegen, findet man Gelegenheit zu einem gemütlichen Stadt-Bummel und im Deltapark Neeltje Jans erfahren die Besucher Wissenswertes über die Deltawerke, Ausstellungen und Meerestiere.

Wer im Center Parcs Port Zélande Urlaub macht, braucht nicht auf Freizeitspaß zu verzichten, auch wenn das Wetter mal nicht mitspielen sollte. Eines der Highlights ist sicherlich der Indoor-Hochseilgarten "High Adventure Experience", in dem man in einiger Höhe einen Parcours aus Seilen und Netzen durchlaufen kann. Und natürlich erwartet den Besucher das subtropische Wasserparadies "Aqua Mundo". Die 112 Meter lange Wildwasserbahn und ein aufregender Turbo-Tunnel sind für Groß und Klein ein echtes Erlebnis. Wer daraufhin Entspannung sucht, findet Saunen, ein türkisches Dampfbad, Solarien und Massagen. Ein Abendessen in einem der fünf Restaurants des Center Parks Port Zélande rundet den perfekten Urlaubstag ab. Eine aufregende Live-Musik-Show bietet zusätzlich beste Unterhaltung.

Großes Buffet
Natürlich ist der Ferienpark Port Zélande auch ein Paradies für Kinder. Unzählige Freizeitmöglichkeiten und Attraktionen sind speziell auf die Kleinen ausgerichtet. Richtig Gasgeben können Kinder in der "Adventure World". Verschiedene Sportmöglichkeiten, eine Hüpfburg und ein kindgerechtes Unterhaltungsprogramm bereiten den Kleinen hier spannende Stunden. Im "Wannabe-Aktivitätsprogramm" ist der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Hierbei kann der Nachwuchs unter professioneller Begleitung in verschiedene Rollen, wie Koch, Zauberer, Professor oder Ritter schlüpfen.

Ob Ferien mit der Familie, Urlaub zu Zweit oder eine Gruppenreise, im Ferienpark Port Zélande findet man eine maßgeschneiderte Unterkunft. Die Ferienhäuser liegen in natürlicher Umgebung und sind vollständig sowie komfortabel eingerichtet. Sie bieten je nach Wunsch für 2, 4, 6 oder 8 Personen Platz und sogar größere Gruppen von bis zu 12 Personen haben hier die Möglichkeit, in einem Ferienhaus gemeinsam Urlaub zu machen. Die Unterkünfte sind außerdem in den verschiedenen Wohlfühl-Niveaus "Comfort", "Premium", und "VIP" buchbar und natürlich auch auf die besonderen Bedürfnisse der Gäste eingerichtet. So haben Familien mit Kindern die Möglichkeit, das Angebot der Kinderferienhäuser zu wählen, das ihnen neben der "Comfort"-Grundausstattung auch Kinderspielzeug und -möbel sowie Babyeinrichtungen zur Verfügung stellt. Natürlich bietet die Anlage auch behindertengerechte Ferienhäuser an.

Die große Auswahl an abwechslungsreichen Attraktionen, die über kurze Fußwege untereinander und mit den Ferienhäusern verbunden sind, gehören zu dem großen Vorzug der Center Parcs-Ferienanlagen. In Port Zélande, wird man darüber hinaus von einer einzigartigen Natur und einer fantastischen Wasserlandschaft umgeben. Eine nahezu unerschöpfliche Auswahl an Sport-, Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten garantieren einen abwechslungsreichen Urlaub.

© parkscout/MD, Fotos: Center Parcs




Verwandte Artikel




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele


Diesen Artikel
empfehlen

Advertisement