Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Deftiger Hüttenabend in Tripsdrill

 © Erlebnispark Tripsdrill GmbH und Co. KG
© Erlebnispark Tripsdrill GmbH und Co. KG



Dienstag, den 17.04.2012 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Magazin, Zoos und Tierparks und Freizeitparks zu finden.

Deftiger Hüttenabend in Tripsdrill


Schwäbischer Humor gehört zu Tripsdrill wie Linsen und Spätzle zum Ländle. Das stellt regelmäßig auch das Wildparadies unter Beweis – das nächste Mal am Samstag, 28. April beim "Deftigen Hüttenabend" in der neuen Wildsau-Schenke mit den Möglinger Schlabbergoschen. Anlass ist das 60. Landesjubiläum Baden-Württembergs, zu dem es noch weitere Aktionen in Tripsdrill gibt.

Deftiger Kabarett-Abend

Mit der Kabarett-Gruppe Möglinger Schlabbergoschen startet am 28. April die Veranstaltungsreihe: "Deftiger Hüttenabend" im Wildparadies. Das schlagfertige Schwaben-Trio unterhält die Gäste ab 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) in der neuen Wildsau-Schenke mit deftigem Mundart-Kabarett und gibt in verschiedenen Szenen Einblicke in den schwäbischen Alltag. Dazu wird ein ebenso gehaltvoller Vesperteller gereicht. Rest-Tickets sind für 29,00 € (inkl. Vesperteller, Getränke werden separat berechnet) im Online-Ticketshop des Wildparadies erhältlich. Weitere Termine zur Veranstaltungsreihe folgen.

Deftiger Hüttenabend © Wildparadies Tripsdrill
© Wildparadies Tripsdrill
Deftiger Hüttenabend mit den "Möglinger Schlabbergoschen"

Weitere Aktionen zum Landesjubiläum

Anlass für den Deftigen Hüttenabend ist der 60. Geburtstag des Landes Baden-Württemberg. Neben großen landesweiten Veranstaltungen lassen im gesamten Jahr 2012 ebenfalls viele lokale Partner ihr Bundesland hochleben. Durch Weinbaumuseum Vinarium, Heimatmuseum Trillarium oder die hausgemachten schwäbische Spezialitäten im "Gasthaus zur Altweibermühle" ist Tripsdrill bekannt für seinen Bezug zu Geschichte und Tradition. Und so beteiligt sich der Erlebnispark Tripsdrill ab Donnerstag, 25. April mit weiteren Aktionen am Landesjubiläum:

Am 25., 26., 27. und 30.04.2012 führen urige Charaktere die Besucher auf unterhaltsame Weise durch den Erlebnispark. Dabei wandeln sie auf den Spuren der vergangenen Jahrzehnte in Tripsdrill und statten unter anderem der Altweibermühle, dem Wahrzeichen des Parks, einen Besuch ab. Die Führungen, an denen alle Besucher ohne Anmeldung kostenlos teilnehmen können, starten mehrfach täglich um die Mittagszeit. Die Jubiläumswoche wird am Dienstag, 01. Mai mit der "großen Kehrwoche" in Tripsdrill abgeschlossen. Putzfrauen und –männer machen den Frühjahrsputz im gesamten Erlebnispark - stauben ab, hängen Wäsche auf und "bespaßen" die Besucher auf vielerlei Weise. Besucher, die den Tag als Putzfrau oder –mann verkleidet im Erlebnispark verbringen, zahlen nur € 12,00 Eintritt.

© parkscout/Wildparadies Tripsdrill




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Advertisement
Passende Ziele
Zoos und Tierparks
 Wildparadies Tripsdrill


Passende Produkte


Diesen Artikel
empfehlen

Advertisement