OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Die Flocke-Website zieht auf die Tiergartenseite um



Donnerstag, den 18.12.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Die Flocke-Website zieht auf die Tiergartenseite um


PressemitteilungAus dem Eisbärennachwuchs Flocke im Nürnberger Tiergarten, dessen Aufwachsen vier Tierpfleger betreuten, ist eine stattliche Eisbärin geworden. Viele Menschen haben Flockes Aufzucht in der Presse und vor allem im Internet regelmäßig verfolgt. Nun zieht die Flocke-Website am Donnerstag, 18. Dezember 2008, vom städtischen auf den Internetauftritt des Tiergarten Nürnberg unter www.tiergarten.nuernberg.de um.

Die beiden Internetadressen www.eisbaerflocke.nuernberg.de oder www.flocke.nuernberg.de bleiben dabei weiterhin erhalten, werden aber auf die neuen Flocke-Informationsseiten des Tiergartens umgeleitet. Flocke-Freunde werden auf der Tiergartenseite viel Vertrautes wiederfinden. Dazu gehören zum Beispiel die Menüpunkte "Bilder", "Videos", "Flockes Artgenossen" und "Eisbären schützen". Auch die Gästebucheinträge der Flocke-Freunde erhalten auf der Tiergartenseite einen Platz. Die Entwicklung der Eisbärin wird der Tiergarten mit einem "Bild der Woche" auf der Website dokumentieren. Die seit 10. Januar 2008 vom Online-Büro des Presse- und Informationsamts betriebene Flocke-Website war die erfolgreichste Homepage der Stadt Nürnberg. Bis Ende November 2008 verzeichnete die zweisprachige Flocke-Website über 325 Tage hinweg insgesamt 4,7 Millionen Besucher, das sind täglich fast 14 500 Besucher. Insgesamt erfasste das Online-Büro fast 50 Millionen Seitenaufrufe. Am beliebtesten waren die Bilder von Flocke, auf die Interessierte bis Ende November 3 Millionen Mal zugriffen. Im Flocke-Gästebuch stehen 3 000 Einträge, darunter fast 600 in englischer Sprache. Insgesamt griffen die Nutzer 170 000 Mal auf das Gästebuch zu.


© Parkscout / Tiergarten Nürnberg




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Zoos und Tierparks
 Tiergarten Nürnberg

Newsletter verwalten

-->