Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Doppelpack: Tripsdrill + Auto & Technik Museum



Donnerstag, den 25.08.2011 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Doppelpack: Tripsdrill + Auto & Technik Museum


PressemitteilungDer Erlebnispark Tripsdrill und das Auto & Technik Museum Sinsheim sind zwei der beliebtesten Ausflugsziele in Baden-Württemberg. Um beides miteinander zu verbinden, bietet sich das Pauschalangebot "Heute hier, morgen dort" an – ein gemeinsames Paket, das beide Eintritte zu einem günstigen Preis ermöglicht. Für nur 26,50 € (Kinder bis 14 Jahre) bzw. 37,00 € (Erwachsene) kombiniert das Paket einen Besuch im Auto & Technik Museum Sinsheim und im Erlebnispark Tripsdrill. Das Angebot ist wahlweise auch mit Übernachtung im Schäferwagen in Tripsdrill oder im 4* Hotel Sinsheim buchbar. Das Pauschalangebot eignet sich sowohl für zwei erlebnisreiche Tagesausflüge als auch für eine spannende Kurzreise.

100 originelle Attraktionen in Tripsdrill


Im Erlebnispark Tripsdrill erwarten die Besucher über 100 originelle Attraktionen für alle Generationen. Die Holzachterbahn "Mammut" besticht bereits von weitem durch ihre imposante Größe. Nervenkitzel pur steht während der Fahrt durch die riesige Sägemühle auf dem Programm. Ebenfalls rasant zur Sache geht es gleich nebenan mit der Achterbahn "G’sengte Sau", während die Badewannen-Fahrt zum Jungbrunnen und das Waschzuber-Rafting feucht-fröhliche Abkühlung garantieren. In der Dorfstraße genießt man einen gemütlichen Bummel oder nimmt Platz im interaktiven Maibaum. Hier kann man angenehme Höhenluft schnuppern. Im Gasthaus zur Altweibermühle werden für eine Stärkung zwischendurch hausgemachte schwäbische Spezialitäten serviert. Anschließend bietet sich ein Abstecher ins benachbarte Wildparadies an. Hier treffen Tierliebhaber rund 40 Arten zum Beobachten, Anfassen und Füttern. Für jede Menge spannendes Naturvergnügen sorgen die Fütterung von Wolf, Luchs, Bär & Co., die Flugvorführungen sowie der Wald-Erlebnispfad, der Barfuß-Pfad und der Abenteuerspielplatz. Direkt vor dem Wildparadies Tripsdrill bieten die Schäferwagen Platz für eine Übernachtung mitten in der Natur.

Concorde, Tupolev & Co. in Sinsheim

Das Auto & Technik Museum Sinsheim zeigt sich bereits aus der Ferne markant mit den beiden voll begehbaren Überschall-Jets Concorde und Tupolev 144, die auf dem Museumsdach thronen. In den Ausstellungshallen und auf Freiflächen gibt es unter den 3000 Ausstellungsstücken für jeden etwas zu entdecken: Oldtimer und Motorräder aller Epochen, riesige Dampfloks, Formel-1-Legenden, rassige Sportwagen, haushohe Motoren, Landmaschinen und vieles mehr. Hier kann der Opa dem Enkel sein erstes Auto zeigen und der Vater dem Sohn den Ferrari, von dem er träumt. Ein unvergessliches Erlebnis ist zudem ein Besuch im IMAX 3D Filmtheater, bei dem einzigartige 3D-Filmtechnik Filme zum Anfassen“ in den Kinosaal zaubert.

Ausgezeichnet – auf zur Buchung

Von der Jury des "Automobilsommer 2011", einer Initiative des Landes Baden-Württemberg aus Anlass des 125. Geburtstags des Automobils, wurde dieses touristische Angebot prämiert. Das Pauschalticket "Heute hier, morgen dort" ist an den Kassen im Erlebnispark Tripsdrill und im Auto & Technik Museum Sinsheim erhältlich und kann im Internet oder telefonisch gebucht werden. Weitere Infos: Erlebnispark Tripsdrill Tel. 07135 / 99 99, www.tripsdrill.de bzw. Auto & Technik Museum Sinsheim Tel. 07261 / 9299-0, www.technik-museum.de


© Parkscout / Erlebnispark Tripsdrill




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Advertisement
Passende Ziele

Passende Produkte


Diesen Artikel
empfehlen

Advertisement