Partner von Marco Polo

Eintrittskarten im Wert von 1000,- Euro gewinnen!


Home > Magazin > Erlis Abenteuer



Freitag, den 24.06.2011 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Erlis Abenteuer


Besuchern des Erlebnispark Steinau ist Erli der Esel schon seit vielen Jahren gut bekannt. Schon bei der Eröffnung des Parks 1994 wurde das Grautier, in Erinnerung an zahlreiche Lastesel, die in früheren Zeiten Salz von Bad Orb und Fulda an den Main transportierten, zum Maskottchen auserkoren. Der Einflussbereich des Esels reicht heute längst über die Grenzen des Parks hinaus: Als Aufkleber, Stofftier oder Gummi-Figur konnten seine kleinen und großen Fans Erli schon mit nach Hause nehmen. Darüber hinaus tourt das Maskottchen im Sommer regelmäßig durch das Rhein-Main-Gebiet.

Wer mehr aus dem spannenden Leben des hessischen Esels erfahren will, kann dessen Abenteuer jetzt auch in drei Mini-Büchern nachlesen. Gleich in der ersten Geschichte sieht sich Erli dabei mit unheimlichen Geschehnissen konfrontiert: Die Tiere fürchten sich, denn im Erlebnispark scheint ein Gespenst sein Unwesen zu treiben. Ob es dem mutigen Esel wohl gelingt, dem Spuk auf die Schliche zu kommen? Ein Entführungsfall ist es dagegen, der die Parkbewohner im zweiten Band in Atem hält: Das Pfauenei, das Baby des Pfauenehepaars Moni und Toni, ist aus dem Bruthaus verschwunden! Erli und seine Freundin Steffi ermitteln und versuchen mit Hilfe der anderen Tiere das vermisste Ei zu finden. Im dritten Band können die Leser schließlich erfahren, wie es dem Parkmaskottchen gelingt, die Langeweile der Räuber aus dem Spessart zu lindern und was das ganze mit dem neuen Spielplatz Räuberwald zu tun hat. Die unterhaltsamen Texte der Minibücher stammen aus der Feder des hessischen Mundart-Autors Sascha Ehlert, der sich im Kinderbuch-Sektor schon mit seiner 2010 erschienenen Reihe "Die Zahnindianer" einen Namen gemacht hat. Untermalt werden seine Texte durch die Illustrationen des Zeichners Jose Antonio Martin Vilchez. Die Bücher sind für 1.50 Euro im Erlebnispark Steinau und im Deutschen Buchhandel erhältlich.

© parkscout/US




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->