Partner von Marco Polo

Eintrittskarten im Wert von 1000,- Euro gewinnen!


Home > Magazin > Europa-Park ist "Freizeitpark des Jahres 2007/2008"



Dieser Beitrag ist in der Rubrik Pressemitteilungen Parkscout zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Europa-Park ist "Freizeitpark des Jahres 2007/2008"


Parkscout-Award mit neuem Abstimmungsrekord

Mit einem neuen Teilnahmerekord kamen die Leser von Parkscout.de – Europas führendem Freizeitportal im Internet - dem Aufruf nach, aus 14 Kategorien wie "Freizeitpark des Jahres", "beste Achterbahn" oder "beste Show" ihren Favoriten aus mehr als 500 bei Parkscout.de vorgestellten Ausflugszielen zu küren. Mit nahezu 40.000 Stimmen, gegenüber jeweils 30.000 in den Vorjahren stärkt der Parkscout-Award somit seine Position als wichtigster Publikumspreis für die deutsche Freizeitindustrie.

Nicht nur Große gewinnen


Während der Branchenprimus Europa-Park in den Kategorien "Park des Jahres" und "Beste Show" gewinnen, und beachtliche weitere 5 Top-3 Platzierungen ins heimatliche Rust bei Freiburg holen konnte, gab es gerade bei den "kleineren Parks" beachtenswerte Erfolge zu verzeichnen: So machten in Punkto Kinderfreundlichkeit die, auf die Zielgruppe "junge Familien" spezialisierten Parks die Topplätze unter sich aus. Der Hansa-Park kann mit dem "besten Preis-/Leistungsverhältnis" glänzen, während das neue Musical "Wicked" als "beste Show allgemein" überraschend den Sieg für sich verzeichnen konnte. Der Center-Parc Hochsauerland luchste dem "großen Bruder" in Bispingen in diesem Jahr die Auszeichnung als "Ferienpark des Jahres" ab.

Auswahl aus der Gewinnerliste
Alle Kategorien sowie die weiteren Platzierungen finden Sie hier.

Bester Freizeitpark: Europa-Park
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Hansa-Park
Kinderfreundlichster Freizeitpark: Ravensburger Spieleland
Bester Zoo: Erlebnis-Zoo Hannover
Bestes Erlebnisbad: Galaxy Erding
Bester Ferienpark: Center Parcs Park Hochsauerland
Beste Show Allgemein: Musical Wicked



© Parkscout / JM




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->