Partner von Langnese Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Facharbeit über Freizeitparks



Montag, den 13.03.2006 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Facharbeit über Freizeitparks



Viele Millionen Menschen besuchen jährlich einen oder mehrere Freizeitparks. Die einen tun dies zur Erholung oder weil sie etwas Aufregendes erleben wollen. Andere zieht es zu den verschiedenen Vergnügungstempeln, weil sie in irgendeiner Hinsicht ein berufliches Interesse haben – sei es der gewöhnliche Arbeitsplatz dort, wo der Spaß zuhause ist, oder sogar aus wissenschaftlichem Interesse.

Holger Piduhn(29) und Dennis Stach(22)
Letzterem haben sich zwei junge Studenten aus Dorsten (NRW) verschrieben. Für eine Facharbeit zum Thema Projekt- und Freizeitmanagement haben sich Dennis Stach (22) und Holger Piduhn (29) für diesen Fachbereich entschieden, weil er ihnen auch privat am Herzen liegt. Zusammen entwickelten die beiden einen Fragebogen, der das Freizeitverhalten der Deutschen ermitteln soll und stellten ihn ins Internet. Um eine genügend hohe Anzahl an Teilnehmern und damit ein aussagekräftiges Ergebnis erreichen zu können, baten uns die beiden, einen Link zum Fragebogen zu veröffentlichen und die Parkscout-Leser um Mithilfe zu bitten. Dies möchten wir gerne tun und würden uns freuen, wenn Sie liebe Leser sich an der Umfrage beteiligen.

Sie erreichen den Fragebogen unter der Adresse www.fsw-dorsten.de



© parkscout / JM



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Tickets zu SonderpreisenKalender 2018Parkscout FreizeitführerT-Shirts zu Sonderpreisen
Newsletter verwalten

-->