Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Halloween am 16. September



Mittwoch, den 30.08.2006 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Halloween am 16. September


Hexenalarm im Panorama-Park
Daß sich große Ereignisse immer früher ankündigen, ist ja schon längst kein Geheimnis mehr. Nicht umsonst stehen in den Kaufhäusern ja bereits schon beim ersten Laub, das auf den Straßen liegt, die Schoko-Weihnachtsmänner in den Regalen. Auch Halloween, das ja eigentlich am 31. Oktober zelebriert wird, hält in den Freizeitparks immer früher Einzug. "Europas erstes Familien-Halloween" findet in diesem Jahr bereits am 16 September im Panorama-Park Sauerland statt.

Und damit sich die Besucher auf die kommende Gruselzeit im Oktober auch richtig vorbereiten können, hat sich der Panorama-Park so einiges einfallen lassen. Zunächst einmal werden alle Fahrattraktionen bei Flutlicht bis 23 Uhr geöffnet haben - einem nächtlichen Ausflug in die Welt von TaKKa BaLLa, dem neuen Spaß-Image des Parks, steht also nichts im Wege. Auf dem Programm stehen viele Sonderaktionen, die natürlich vor allem für Kinder sehr vielversprechend klingen: Kürbisschnitzen, Stockbrotbacken, Gesichterschminken oder das Basteln unheimlicher Masken sollen auf den Spuk-Abend einstimmen.

Eines der Highlights dürfte sicherlich eine Fahrt mit dem Nacht-Express durch das dunkle Wildparadies werden, bei dem sicherlich auch der eine oder andere schaurig-schöne Geist zu sehen sein wird – natürlich immer voll familientauglich! Für die Kleinen erzählt Pano, das Maskottchen des Parks, spannende Gruselgeschichten mit einer anschließenden Geistervertreibung.




Unheimliche Dunkelheit
Wer zwischendurch eine kleine Pause vom Kürbisspaß einlegen möchte, findet in der "Fichtenhütte", der Eventhalle des Parks, eine große Party mit DJ. Auch gastronomisch dreht sich alles um Halloween: An diesem Tag gibt es Pommes mit Zaubermayo, "Hexenzähne" oder "Hexenhaar" – was sich hinter diesen phantasievollen Namen verbirgt, ist noch ein kleines Geheimnis... Als Abschluß des Halloween-Events soll schließlich ein abendliches Feuerwerk den Himmel über dem Sauerland erhellen.

Zugegebenermaßen scheint das Datum im September für eine solche Veranstaltung recht früh zu sein. Auf der anderen Seite bietet sich der Panorama-Park aufgrund seiner dichten Bepflanzung und seiner Struktur für ein solches Gruselfest nahezu an. Da die Witterung im Oktober gerade im Sauerland aber unberechenbar ist, hat man Halloween also kurzerhand etwas vorverlegt, um für ein solches Event wettertechnisch auf der sicheren Seite zu sein. Und wenn im Disneyland schon Anfang November die Weihnachtslieder erklingen, sollte es auch kein Problem sein, wenn der Panorama-Park schon im September die Kürbisse auspackt und dadurch zeigt, daß er wirklich ein wenig TaKKa BaLLa ist...



© parkscout/MV, Bilder: Panorama-Park




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Advertisement
Passende Ziele
Freizeitparks
 Six Flags America



Freizeitparks
 Silverwood Theme Park

Freizeitparks
 Sesame Place

Freizeitparks
 Old Tucson Studios

Freizeitparks
 Kings Island

Freizeitparks
 SeaWorld Orlando


Freizeitparks
 Six Flags New England


Diesen Artikel
empfehlen

Advertisement