Partner von Marco Polo

Die Jubiläumsausgabe parkscout|plus ist da!


Home > Magazin > Die besondere Umgebung für besondere Anlässe - Heiraten in Freizeitparks



Donnerstag, den 31.08.2006 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Die besondere Umgebung für besondere Anlässe - Heiraten in Freizeitparks


Den Bund fürs Leben zu schließen ist sicherlich ein unvergessliches Ereignis, für das oft nicht nur Jahrelang geplant und gespart wird, sondern möglichst auch einen Teil der eigenen Persönlichkeit widerspiegeln soll. In den meisten Fällen beschränkt sich dabei die Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten in der Wahl des Brautkleides, der Frage Kutsche oder Limousine oder „Auswärts feiern“ oder Zuhause. Natürlich hat auch das liebe Geld immer ein Wörtchen mit zu reden.

Da gibt es aber doch immer wieder Hochzeiten, die aus dem Rahmen fallen. Seien es, um gleich beim Begriff "Fallen" zu bleiben, die Paare die sich waghalsig aus einem Flugzeug stürzen und per Fallschirm in den Hafen der Ehe einfliegen. Andere sorgen dafür, das die gesamte Hochzeitsgesellschaft sprichwörtlich Baden geht und verfrachten Trauzeugen, Pfarrer und Anhang, alle ausgestattet mit Taucheranzug in ein genügend großes Tauchbecken – oder idealerweise ein warmes Tropengewässer. Das man hier nur dem drohenden Regenschauer am schönsten Tag des Lebens zuvorkommen möchte ist da wohl eine beliebte Ausrede. Und dann besteht doch immer wieder eine besondere Anziehungskraft von Freizeitparks oder ähnlichen Einrichtungen. Flitterwochen bei Mickey Mouse sind zwar ein romantisches Abenteuer – aber den richtigen Kick gibt’s wohl nur, wenn der Treueschwur gleich in einer Achterbahn erfolgte. Wahlweise, und je nach Geschmack natürlich auch auf Freifallturm, Wildwasserbahn – oder (der ganz neue Trend aus Amerika) im Schwimmbecken zusammen mit Delphinen. Letztere können im Luxusfreizeitpark "Discovery Cove" auch als Liebesboten gebucht werden und der Braut (oder bei emanzipierten Paaren auch dem Bräutigam) ein angekautes Schildchen mit der kurzen Frage "Mary me?" überbringen. Schöne heile Plastikwelt.

Auf in die Wildnis!

Hochzeit im Serengeti-Park
Ein neues Highlight – und das mitten in Deutschland: Eine Safari Hochzeit! Der Serengeti-Park in Hodenhagen bei Hannover bietet dieses neue Highlight an und zielt dabei besonders auf die Tierfreunde unter den Heiratswilligen. Zur Einstimmung können Brautpaar und Gäste mit dem Serengeti-Bus auf Safari durch das Tierland gehen. Wunderschönen Impressionen hinterlassen einen nachhaltigen Eindruck und stimmen alle Beteiligten auf den ganz besonderen und unvergesslichen Tag ein. Nach der Rückkehr aus dem Tierland erfolgt die offizielle standesamtliche Trauung, die im Kreis der Gäste im großen Zirkuszelt stattfindet. Ist die feierliche Zeremonie beendet, begibt sich das Brautpaar mit den Gästen wieder zurück in die Safari, in der dann für die Neuvermählten als besonderes Highlight die Eheschließung noch einmal symbolisch durch exotische Tiere vollzogen wird. Die fremdländische Kulisse und das Ambiente dafür sind einmalig: die unmittelbare Nähe der Tiere, der weite Blick in die Serengeti, das Afrika-Feeling. An diesen besonderen und außergewöhnlichen Augenblick in ihrem Leben werden die Frischvermählten und ihre Gästen stets gerne zurückdenken und die Fotos und Videos immer wieder anschauen. Dieser Teil der Feier findet ohne den Standesbeamten statt, das Brautpaar ist hierbei also nur von den Tieren umgeben. Hat das Brautpaar diesen höchst ungewöhnlichen Teil der Hochzeitsfeier absolviert, kann im Restaurant „Zanzibar“ das Essen eingenommen werden.


© Parkscout / JM (Foto Serengeti-Park)



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Auf Nachfrage beim Serengeti Park ist das leider überhaupt nicht möglich und eine totale Falschmeldung.

(Anm. der Red.; Zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels war dies auf jeden Fall möglich)

17.12.2012 11:15
Icke






Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->