OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Herbstliches im Bergzoo Halle



Samstag, den 22.10.2011 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Herbstliches im Bergzoo Halle


PressemitteilungDie letzten warmen Sonnentage sind für viele Hallenser Anlass, dem Bergzoo einen Besuch abzustatten. Das Laub der Bäume und Sträucher färbt sich herbstlich und auf den Spaziergängen durch den Zoo kann viel Neues entdeckt werden. Bis zum 23. Oktober können noch die interessanten Exponate der Ausstellung Kunst für Tiere besichtigt werden.

Außerdem gibt es tierische Neuigkeiten. Am 13. Oktober wurden 13 Göttinger Minischweinchen geboren. In den nächsten Tagen werden sie bei schönem Wetter schon für Besucher zu sehen sein. Kim heißt das Lamafohlen, welches am Montag geboren ist. Es ist in seiner Herde zu sehen. Jenny, ein Yakkälbchen, wurde im September geboren und springt schon munter im Gehege umher. Nachwuchs gab es auch bei den Großen Maras, den Vikunjas, den Langschwanzhähern, den Kugelgürteltieren und den Europäischen Zwergmäusen. Mit Spannung werden die Babies bei den Totenkopfäffchen erwartet, mit denen ab Ende Oktober gerechnet werden kann. Ende der Woche wird unser junges Binturongmännchen Mogli endlich eine Gefährtin aus der Menagerie Paris erhalten. Nach den Herbstferien beginnen im Bergzoo die Wintervorbereitungen. Neben vielen anderen Aktivitäten werden die Meerespelikane in ihr Winterquartier umziehen und für andere Tiere wird mit Tannenreisig Windschutz vor den Außenvolieren angebracht. Die Wassergräben werden teilweise abgelassen und mit Laub aufgefüllt.


© Parkscout / Zoo Halle




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->