Partner von Marco Polo

Die Jubiläumsausgabe parkscout|plus ist da!


Home > Magazin > Karneval der Kinder



Mittwoch, den 15.02.2006 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Karneval der Kinder


Minnie im Karneval-Fieber
Das Disneyland Resort Paris ist bekannt für seine aufwendigen saisonalen Highlights wie zum Beispiel die Christmas Season im Winter oder natürlich auch die Festivitäten zu Halloween im Oktober. Vom 4. Februar bis zum 12. März steht dort nun alles unter dem Zeichen des "Carneval des enfants", des Karnevals der Kinder.

Zu diesem Zweck wurde der große Hauptplatz gleich hinter dem Eingang von Disneyland Park mit den skurrilsten, farbenprächtigsten Figuren versehen, die das bunte Treiben gebührend einläuten. Passend dazu erklingen dort überall heiße Calypso-Rhythmen - mit dem hierzulande zelebrierten Fasching hat der Karneval der Kinder außer dem Namen nichts gemeinsam.

Anstatt roter Pappnasen und Dreigestirn steht hier von morgens bis abends gute Laune auf dem Programm. So gibt es alleine schon zwei große Paraden, die für mächtig Stimmung sorgen: Die "Jungle Book"-Parade und "Carnival under the Sea", bei denen man dementsprechend natürlich hauptsächlich die beliebten Figuren aus "Das Dschungelbuch" und "Arielle – die kleine Meerjungfrau" trifft.

Avantgardistischer Spaß

Überall wimmelt es vor verrückten Elefanten, seltsamen Giraffen, durchgeknallten Krokodilen und vielen weiteren Tieren aus der Welt der Disney-Klassiker. Am Ende eines jeden Tages schließlich findet der ausgelassene Karneval ein großes Finale, bei dem alle Disney-Charaktere die mit bunten Fahnen geschmückte Main Street hinuntertanzen - nicht nur für Kinder ein großer Spaß.

Da sich der "Carnaval des enfants" auf den Bereich der Main Street, USA, beschränkt, ist es für Besucher, die sich dem skurrilen Happening nicht anschließen wollen, kein Problem, diesem zu entgehen. Die anderen vier Themenbereiche des Parks mit ihren zahlreichen Attraktionen sind sozusagen "narrenfrei". Allerdings lohnt es sich in Disneyland Park durchaus, sich in die Mixtur aus guter Laune und cooler Musik hineinzustürzen, da diese leicht avantgardistisch angehauchte Version auch normale Karnevalsmuffel anspricht.

Noch mehr Karnevals-Fieber gibt es im benachbarten Disney Village, wo ebenfalls die närrische Zeit mit Paraden und einem zusätzlichen Unterhaltungsprogramm begangen wird - und zwar bis einschließlich 1. März.



© parkscout/MV, Bilder: Disney




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Disneyland Park Paris


-->