Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Italia Reloaded: Mirabilandia, Teil 1



Freitag, den 15.07.2011 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Italia Reloaded: Mirabilandia, Teil 1


Der beste Coaster Italiens: Katun
Am dritten Tag unserer kleinen Italien-Tour stand mit Mirabilandia neben dem Gardaland der zweite große Freizeitpark des Landes an. Aufgrund unmenschlicher Temperaturen bei unserem ersten Besuch vor einigen Jahren hielt sich die Begeisterung damals noch in Grenzen, aber inzwischen gefällt mir der Park bei Ravenna bedeutend besser als die Konkurrenz am Gardasee, was nicht zuletzt am vielfältigeren Attraktionsangebot liegt – ergo war die Vorfreude entsprechend hoch.

Leider entwickelte sich die Anfahrt aus dem rund 200 Kilometer entfernten Verona als mittlere Katastrophe, da sich aus unerfindlichen Gründen eine nicht enden wollende Blechlawine Richtung Adriaküste bewegte, die sich nur mit Schleichwegen über Landstraßen umgehen ließ. Doch der Blick auf das schon von weitem sichtbare Riesenrad des Parks entschädigte schnell für die Strapazen – schnell das Auto geparkt und hinein ins italienische Vergnügen.

Der erste Weg führte natürlich gleich zu "Katun", einen 50 Meter hohen Inverter von Bolliger & Mabillard, der zwar schon mehr als zehn Jahre auf dem Buckel hat, aber immer noch zu den besten Achterbahnen Europas gezählt werden muss. Eine intensive Fahrt mit hoher Laufruhe und einer Spitzengeschwindigkeit von mehr als 100 Stundenkilometern lassen den neuen "Raptor" im Gardaland vergleichsweise alt aussehen – ein Beweis für die hohe Qualität, die der Park hier als Maßstab gesetzt hat.
Italia Reloaded
In Norditalien finden sich gleich drei große Freizeitparks und ein Wasserpark, die Parkscout.de für Sie im Juni 2011 bereist hat und hier ausführlich vorstellt.

Movieland Studios - Teil 1 | Teil 2
Gardaland (Raptor)
Gardaland
Mirabilandia - Teil 1 | Teil 2
Aqua Studios
Selbst "iSpeed", die neueste Achterbahn in Mirabilandia aus dem Jahre 2009, kann dem Maya-Coaster nicht viel entgegen setzen – und dies, obwohl die Anlage mit einer Höhe von 55 Metern und einem Katapultstart von 0 auf 100 Stundenkilometern in knapp 2 Sekunden verdammt viel Spaß bereitet. In Ferrari-roten Zügen geht es gleich nach dem Abschuss aus der Station auf einen hohen Top Hat und danach in hohem Tempo wieder runter durch Überschlagselemente und enge Kurven. Je nach Körpergröße kommt allerdings der Kopf in Kontakt mit den recht harten Schulterbügeln, wie man bei einigen Personen auf den nach der Fahrt zu betrachtenden Onride-Videos gut erkennen kann. Ich persönlich hatte damit zwar keine Probleme und würde die Bahn ohne Frage zu den drei besten Coastern Italiens rechnen, aber es sollte zumindest erwähnt werden.

Der "Top Hat" von iSpeed
Herrlich ruppig fährt sich die Wilde Maus "Pakal", die ausnahmsweise mal nicht von Mack Rides oder Maurer Söhne gefertigt wurde, sondern von der italienischen Firma L&T Systems. Die Fahrt erscheint im Vergleich zur deutschen Konkurrenz leicht härter, was dem Spaß aber irgendwie zu Gute kommt. Für mich klar einer der besten Vertreter dieser Art Coaster.

Ansonsten gibt es in Mirabilandia mit "Explorer", "Leprotto Express" und "Family Adventure" noch gleich drei Kinder- und Familienachterbahnen für Gäste, die für "Katun" zu ängstlich oder noch zu jung sind. Und alle, die den Park zu einem späteren Zeitpunkt besuchen wollen, dürfen sich auf "Max Adventures Master Thai" freuen, der siebte Coaster Mirabilandias, der ursprünglich bereits im Juni geöffnet werden sollte, dessen Fertigstellung sich jedoch noch etwas verzögert. Genauere Details über die fünf Millionen teure Neuinvestition sind noch nicht bekannt – allerdings soll es sich hierbei um eine Doppelanlage von Hersteller Preston & Babieri handeln.




© parkscout/MV




Verwandte Artikel




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Der Freizeitpark Mirabilandia ist so cool. Besonders die beiden großen Achterbahnen des Parks iSpeed und Katun sind der absoulute Hammer!!! Der Park ist echt richtig gut.

01.10.2011 12:40
niclas k.






Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Mirabilandia


Diesen Artikel
empfehlen