Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Mirabilandias neue Waffe



Donnerstag, den 23.02.2012 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Mirabilandias neue Waffe


Artworks von "Divertical"
Der Kampf um die Krone der italienischen Freizeitparks geht in diesem Jahr in die nächste Runde – zumindest was den Bereich der Achterbahnen angeht. Bereits 2011 hatte das Gardaland versucht, dem Konkurrenten Mirabilandia, der etwa zwei Autofahrstunden entfernt in Ravenna liegt, mit seinem recht zahmen Raubsaurier "Raptor" aus dem Hause Bolliger & Mabillard etwas entgegen zu setzen – Mirabilandia verfügt nämlich mit "Katun" und "iSpeed" zweifellos über die besten Coaster des Landes.

Doch obwohl man diesen Versuch als kläglich gescheitert beschreiben muss, legt Mirabilandia nun seinerseits noch einmal kräftig nach und wird in der kommenden Saison "Divertical" eröffnen – eine neue Achterbahn, die zum Gegenangriff ausholen soll. Genauer gesagt handelt es sich hierbei um einen 60 Meter hohen Water Coaster der Firma Intamin, der zugleich einen neuen italienischen Höhenrekord aufstellt. Die zehn Personen fassenden Fahrzeuge werden zunächst mit einem Vertikallift nach oben transportiert, bevor es dann mit einer Spitzengeschwindigkeit von 110 Stundenkilometer wieder nach unten geht – hinein in eine Splash-Zone. Danach folgt ein längerer Achterbahnteil, bevor es schließlich ein zweites Mal ins Wasser geht. Damit gewinnt die Anlage sicherlich keinen Innovationspreis, was die Streckenführung angeht, aber der Focus liegt hier ohnehin klar auf der Höhe und dem damit verbundenen Thrill sowie einer schönen Aussicht auf das nahe Mittelmeer. Auch eine üppige Thematisierung ist hier eher nicht zu erwarten – allerdings dürfte die gesamte Konstruktion der Anlage schon spannend genug für die Beobachter sein. Es bleibt nur zu hoffen, dass der Nässegrad den Temperaturen in Italien angepasst wurde und man die Fahrzeuge nicht, wie in vielen anderen Wasserachterbahnen, mehr oder weniger trocken verlässt. Da viele Besucher Mirabilandia aufgrund des angegliederten Wasserparks ohnehin in Badesachen aufsuchen, würde es sich folglich geradezu anbieten, hier keine Kompromisse einzugehen.



Zusammen mit dem Abschuss-Coaster "iSpeed" ganz in der Nähe bildet "Divertical" einen eigenen Themenbereich, bei dem es um Höchstgeschwindigkeiten im Sport geht – bei der einen Bahn ist es die Formel-1 und bei der neuen Anlage geht es halt um Schnellboote. Rund 20 Millionen Euro hat sich Mirabilandia die 700 Meter lange Neuheit kosten lassen, mit der man sich auch gleich noch den Titel "Höchster Water Coaster der Welt" gesichert hat. Damit bildet "Divertical" zusammen mit "iSpeed" und vor allem dem grandiosen Inverter "Katun" ein Action-Triumvirat, dem das Gardaland in diesem Segment endgültig nichts mehr entgegen zu setzen hat – gerade für Achterbahnfans ist Mirabilandia spätestens mit der Eröffnung des neuen Coasters die bessere Wahl.


Trailer Divertical


© parkscout/MV




 

Ähnliche Pressemitteilungen





KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Stimme D.K. voll zu!
Vergleichen Sie doch mal den Heide Park mit dem Europa Park,und achten Sie auf alle möglichen Punkte wie:Sauberkeit, Freudlichkeit, Störungen, Gastronomie, Parkpflege usw.
Ein sichtbarer Unterschied zwischen dem Gewinn machen und Kunden einen Erlebnisreichen Tag zu bieten!

27.02.2012 21:10
Kay Krumme




Über kurz oder lang werden die als Konzern geführten Parks verlierer sein und nur noch die als Familienunternehmen geführten unternehmen erfolgreich sein.

Alle 2-3 Jahre eine neue Attraktion ist zu wenig und zwischen drinnen wird der Park vergammeln lassen.

Man siehts ja am Heide Park, keinen Brunnen mehr, der Heide Garten verkommt. Ja das ist so, wenn man nicht mit liebe zum Detail arbeitet! Sonstern nur auf gewinn aus ist!

23.02.2012 16:09
D. K.






Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Advertisement
Passende Ziele
Freizeitparks
 Gardaland

Freizeitparks
 Mirabilandia


Diesen Artikel
empfehlen

Advertisement