OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR



Home > Magazin > Neue Erlebniswelt SteinReich eröffnet Ostern



Thursday, den 07.03.2013 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Neue Erlebniswelt SteinReich eröffnet Ostern


PressemitteilungDie neue Erlebniswelt SteinReich in Hohnstein steht kurz vor der Eröffnung. Die Investoren wollen mit dem Freizeitpark einen neuen Anziehungspunkt in der Sächsischen Schweiz schaffen und investierten 1,05 Millionen Euro. Die Eröffnung findet zu Ostern, am 29. März 2013 statt.

In Hohnstein an der Zufahrt zur Bastei finden derzeit die letzten Bauarbeiten für die Erlebniswelt SteinReich statt. "Wir arbeiten gerade an den Unterbauten für die noch fehlenden Erlebnisstationen, die nächste Woche geliefert werden. Außerdem läuft der Innenausbau unserer Touristinformation und des Gastrobereiches SteinBeisser auf Hochtouren", erklärt Karen Trepte, Geschäftsführerin der SteinReich Touristik und Beratung GmbH.

Der neu entstehende Familienpark widmet sich dem Thema Märchen, Sagen und Geschichten der Sächsischen und Böhmischen Schweiz. Dort können Gäste ab Ostern in die regionalen Besonderheiten der Kulturlandschaft der Sächsischen und Böhmischen Schweiz, dargestellt durch einzelne Erlebnisstationen, eintauchen. Bezug wird es auch zu den Originalschauplätzen geben, so dass die Besucher vor Ort einen Wiedererkennungseffekt haben. Das 4.300 qm große Erlebnisgelände enthält außerdem mit dem SteinBeisser einen kleinen Gastronomiebetrieb, der ausschließlich frische Produkte aus der Region verwendet und in Zusammenarbeit mit der Stadt Hohnstein eine Touristinformation. Die Investitionssumme beträgt 1,05 Millionen Euro.

Die Erlebniswelt am Tor zur Bastei verbindet gekonnt Spiel und Rätsel mit Informationen zu Naturgegebenheiten und Heimatgeschichte. Zu den Erlebnisstationen gehört zum Beispiel der Wolkenschieber. "Das Bauwerk erzählt vom Kobold auf dem Hohen Schneeberg, von dem gesagt wird, dass er das Wetter macht", beschreibt Karen Trepte diese Station. Mit der Lochmühle im Liebethaler Grund wird hingegen dargestellt, wie das Müllerpaar den Teufel überlistet. Weiterhin gibt es ein verschwundenes Dorf, Raubritter in Felsenburgen, eine Tampenschaukel und vieles mehr zu entdecken. Labyrinth-artig führen die Wege durch das SteinReich. Der Bau erfolgte ausschließlich mit Naturmaterialien wie Sandstein, Holz und Lehm.

Ab 29. März 2013 ist die Erlebniswelt SteinReich in der Saison von April bis Oktober täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 6 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder. Die Familienkarte gibt es für 15 Euro. Anlässlich der Eröffnung wird der Eintritt im Eröffnungsmonat April halbiert.

© Erlebniswelt SteinReich




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->