Partner von Marco Polo

Die Jubiläumsausgabe parkscout|plus ist da!


Home > Magazin > Neuheiten im Europa-Park 2007



Freitag, den 15.06.2007 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Neuheiten im Europa-Park 2007


Interaktiver Spaß in Atlantis
Wenn man Marktführer in Deutschland sein und bleiben möchte, muß man seinen Besuchern jedes Jahr etwas Neues bieten. Das weiß natürlich auch der Europa-Park in Rust und präsentiert den Gästen 2007 gleich drei große Neuheiten.

Einem sagenhaften Rätsel geht Deutschlands größter Freizeitpark seit dem Beginn der neuen Saison auf die Spur: Atlantis. Schon Plato beschrieb die Stadt mit den goldenen Dächern in seinen berühmten Geschichten – und tausende Abenteuerlustige versuchten, dem Geheimnis des versunkenen Kontinents vergeblich auf die Spur zu kommen. Passend zum Ursprung des Mythos startet die Expedition hier, in den Katakomben unter der Stadt Mykonos im griechischen Themenbereich.

Lernen macht Spaß!
Gemeinsam mit dem Forscher Professor Carter und seinem treuen Begleiter, der Schildkröte T-01, durchstöbern die Besucher den dunklen Ozean nach Spuren der Stadt Atlantis und deren Schätzen. Während der interaktiven Fahrt gibt es jede Menge Gefahren zu bewältigen – deshalb ist jede der selbständig um 360 Grad drehbaren Gondeln mit Laserharpunen ausgerüstet. Muränen, Haie oder andere Angreifer können so in die Flucht geschlagen werden. Übrigens werden die Treffer gezählt und nach der erfolgreichen Expedition kann die eigene Geschicklichkeit mit der anderer Gäste verglichen werden. Wer knackt den Tagesrekord? Bis zu 1.800 Abenteuerlustige können stündlich in den 58 Gondeln ihr Glück versuchen.


Das Haus der Wissenschaften

Edutainment – hinter diesem unscheinbaren Wort verbirgt sich das erlebbare Lernen. Der Europa-Park veranstaltete in der Vergangenheit mehrfach Science-Days, um der Jugend den Spaß am Lernen noch einmal näher zu bringen. Nachdem diese Veranstaltungen sich zu einer beliebten Einrichtung entwickelt hatten, war die Idee naheliegend, dies rund um das Jahr anzubieten.Heute präsentiert das 2007 zusammen mit dem Förderverein Science und Technologie e.V. eröffnete Science House auf rund 1.000 Quadratmetern spannende, informative und unterhaltsame Exponate.

Dabei ist das Angebot nicht nur an Schulklassen und deren Lehrer gerichtet, sondern steht auch interessierten Tagesbesuchern offen. Schwerpunkte der interaktiven Schaustücke, Workshops und Präsentationen sind die Wissensgebiete „Natur“, „Mensch“ und „Entdecken und Erfinden“. Zum Beispiel können die Besucher selbst einen Tornado erzeugen, mit Hilfe von Filmen die verschiedenen Stadien eines Fötus mitverfolgen oder aber als menschliche Batterie selbst Strom generieren. Weitere Themengebiete beschäftigen sich mit Botanik, der Anatomie des Körpers, Chemie, Robotik, Nanotechnologie, Energie sowie Photonik.

Übernachten im Kloster
Ein neues Hotel

Außerdem steht den Gästen des Europa-Park ab Juli 2007 ein neues Themenhotel zur Verfügung. Im Ambiente eines portugiesischen Klosters – jedoch mit dem Komfort eines modernen Vier-Sterne Hotels mit großzügigem Wellnessbereich bietet das Hotel Santa Isabel Muße und Entspannung. Gleich neben den Hotels El Andaluz und Castillo Alcazar, und über einen Säulengang mit diesen verbunden, schließt das Hotel gleichzeitig nahtlos an den jüngsten Themenbereich des Europa-Park Portugal mit der beliebten Attraktion Atlantica SuperSplash an.

Der Name Santa Isabel geht übrigens auf die in Portugal heute noch überaus verehrte Königin Isabel zurück. Deutschlands größter Freizeitpark bietet damit einen Blick hinter die Klostermauern und lädt, nicht nur die Übernachtungsgäste, zum Beispiel in die hoteleigene Braustube ein. Beim süffigen Klosterbier können Urlauber ihre Parkeindrücke und Geschäftsleute gelungene Präsentationen Revue passieren lassen. Weiterhin bieten die Poollandschaft im Innenhof und der direkt daneben befindliche kleine Klostergarten mit vielen Kräutern und typisch portugiesischen Blumen eine Oase der Erholung.



© parkscout




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Europa-Park

Passende Produkte
 Europa-Park
nur € 12.95


-->