Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Neuheiten in Deutschland 2017

Star Trek © Movie Park Germany
© Movie Park Germany



Donnerstag, den 09.02.2017 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Magazin und Freizeitparks zu finden.

Neuheiten in Deutschland 2017


Investitionsfreude und kontinuierliches Wachstum bestimmen das Bild, wenn es um die bislang angekündigten Neuheiten der deutschen Freizeitparks für das Jahr 2017 geht. Dabei sticht nicht nur die hohe Anzahl der geplanten Neuzugänge ins Auge – auch die Tatsache, dass immer mehr kleinere und mittlere Parks mit einer Erweiterung ihres Angebots für ein gesundes Wachstum der Branche sorgen, sei an dieser Stelle positiv vermerkt.

Die folgende Liste beinhaltet nur die bereits bekannten Ankündigungen – es ist aber davon auszugehen, dass es noch den einen oder anderen Freizeitpark geben wird, der zwar auch Neuheiten für die kommende Saison bereit hält, diese aber noch nicht kommuniziert hat.

Churpfalzpark: Neue Fahrgeschäfte für Kinder

Gleich vier neue Fahrattraktionen für die jüngeren Gäste des Parks feiern in der kommenden Saison im Churpfalzpark ihre Premiere. Dabei handelt es sich um die Schiffschaukel "Flying Dragon", einen Mini-Top-Spin, einen kleinen Freifallturm und die Kinder-Zugfahrt "Fantasy Train".

Eifelpark Gondorf: Käpt'n Jack's Wilde Maus

Der Eifelpark Gondorf wird 2017 die neue Heimat der letztes Jahr im Holiday Park abgebauten Wilden Maus – mit einer Neulackierung und dem Namen "Käpt'n Jack's Wilde Maus" soll sie dann auch in der Eifel für viel Spaß sorgen. Davon abgesehen hat der Park auch die zusätzliche Weltneuheit "Seeräubers Kanonenritt" sowie ein neues Wildschweingehege, ein neues Papageienhaus sowie eine neue Show und einen neuen Spielplatz angekündigt.

Beach Rescue © Holiday Park
© Holiday Park
"Beach Rescue" im Holiday Park

Erlebnispark Steinau: Erlis Wackelstein

Ein Kontiki von Zierer wird in der Saison 2017 unter dem Namen "Erlis Wackelstein" im auf Familien mit Kindern ausgerichteten Erlebnispark Steinau Einzug halten. Als Besonderheit wird die mit einer hübschen Steinthematisierung versehene Anlage über eine neuartige Sitzbank verfügen, die sogar bereits dreijährigen Kindern eine Mitfahrt ermöglichen soll.

Erlebnispark Tripsdrill: Flug-Duell

Hoch hinaus geht es 2017 im Erlebnispark Tripsdrill mit einem turbulenten Flug-Duell: Die aufwendig thematisierte, interaktive Attraktion vom Typ Sky Fly entführt die Besucher in die Zeit der Flugversuche des Schneidermeisters Albrecht Ludwig Berblinger – besser bekannt als Schneider von Ulm.

Europa-Park: Project V

Mehr als 25 Millionen Euro investiert der Europa-Park in seine große Neuheit 2017: Bei "Project V" handelt es sich um das größte Flying Theatre Europas, das im deutschen Themenbereich gebaut wird und den Gästen ein völlig neuartiges Gefühl des Fliegens vermitteln soll. Außerdem wird es für den bereits vorhandenen Traumzeit-Dome einen neuen Film mit dem Namen "Limbradur und die Magie der Schwerkraft" geben.

Ferienzentrum Schloss Dankern: Erste Achterbahn

Eine Reise durch das Mittelalter – das verspricht uns das Ferienzentrum Schloss Dankern für die kommende Saison. In einem neuen mittelalterlichen Themenbereich dürfen die Gäste hier schon bald in die erste Achterbahn des Parks einsteigen, einen 14 Meter hohen Tube Coaster, der eine Spitzengeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern erreichen wird.

Jump Arena © Fort Fun Abenteuerland
© Fort Fun Abenteuerland
Jump Arena im Fort Fun Abenteuerland

Fort Fun Abenteuerland: Erweiterung der L.A.B.S.

Gleich zwei große Neuheiten stehen 2017 im Fort Fun Abenteuerland an. So wird die Achterbahn "SpeedSnake" einen neuen Zug aus dem Hause sunkid erhalten. Das Besondere daran: Es wird nicht mehr die klassischen Schulterbügel, sondern Beckenbügel geben, sodass der Oberkörper völlig frei ist. Dies verspricht ein völlig neues Fahrgefühl und ermöglicht zusätzlich auch kleineren Gästen, die "SpeedSnake" zu erleben, da die Mindestgröße von 1,30 auf 1,20 Meter sinken wird. Die landschaftliche Neugestaltung des Bereichs um die Achterbahn wird ebenfalls abgeschlossen werden und in neuem, natürlichen Glanz erstrahlen. Dazu werden die "Fort Fun L.A.B.S." um eine Jump Arena erweitert, um das Angebot wetterunabhängiger Attraktionen zu erhöhen.

Freizeit-Land Geiselwind: Zahlreiche neue Attraktionen

Nach dem Verkauf des Freizeit-Land Geiselwind startet die neue Saison mit zahlreichen Neuheiten, darunter ein rund 40 Meter hoher Freifallturm, ein Scheibenwischer, eine Oldtimerbahn, ein Autoskooter und eine Geisterbahn. Auch das Show-Konzept des Parks wurde überarbeitet, zahlreiche Sonderevents sollen die kommende Saison aufwerten – darunter auch die erste Halloween-Veranstaltung im Freizeit-Land.

Freizeitpark Plohn: Drachenwirbel

Ein kompakter, familienfreundlicher Spinning Coaster mit einer Höhe von sieben Metern und einer Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern rundet das Achterbahn-Portfolio im Freizeitpark Plohn passend ab.

Freizeitpark Ruhpolding: Wasserhüpfer und Wasserwirbel

Für 2017 hat der am Chiemsee gelegene Freizeitpark Ruhpolding mit dem "Wasserhüpfer" und dem "Wasserwirbel" zwei 80 Meter lange Boots-Wasserrutschen von Metallbau Emmeln angekündigt.

Hansa-Park: Kärnapulten und Der Kleine Zar

Die ursprünglich bereits für das Jahr 2106 angekündigte Achterbahn "Der Kleine Zar" wird nun 2017 endlich eröffnet werden. Außerdem präsentiert der Hansa-Park noch einen Sky Fly von Gerstlauer Amusement Rides mit dem Namen "Kärnapulten", der sowohl optisch als auch storytechnisch an die Großachterbahn "Der Schwur des Kärnan" andockt und den entsprechenden Themenbereich damit erweitert.

Ghostbusters © Heide Park Resort
© Heide Park Resort
"Ghostbusters 5D" im Heide Park Resort

Heide Park Resort: Ghostbusters 5D

Geisterjäger aufgehorcht! 2017 werden Gespenster das Heide Park Resort unsicher machen, und es wird an den Besuchern liegen, diese einzufangen und Schlimmeres zu verhindern. "Ghostbusters 5D" heißt die interaktive Neuheit, entwickelt von Triotech in Kooperation mit Sony Productions. Dabei werden die Gäste in acht Personen fassenden Fahrzeugen, die dem berühmten ECTO-1 nachempfunden wurden, Slimer und Co. begegnen. Entstehen wird die Neuheit in der ehemaligen Hallo-Spencer-Halle.

Holiday Park: Holiday Beach Club

Rund um den "Lighthouse Tower" entsteht im Holiday Park für 2017 ein neuer Themenbereich: Mit dem "Holiday Beach Club" soll nun Strand-Atmosphäre in die Pfalz einziehen. Am Rande des großen Sees im hinteren Teil des Parks werden die Besucher bei "Beach Rescue", einem Jet Ski von Zierer, an Bord von Rettungsbooten ihre Runden drehen dürfen oder alternativ auch in ein bisher namenloses Entenkarussell aus dem Hause Metallbau Emmeln einsteigen.

Ketteler Hof: Indoor-Spielhalle

Im Ketteler Hof in Haltern am See wird 2017 eine rund 2.000 Quadratmeter große Indoor-Spielhalle mit insgesamt sieben Spielewelten, darunter Ebenen zum Thema Dschungel, Weltraum oder auch Arktis, eröffnet. Damit wird der auf Familien mit Kindern spezialisierte Park wetterunabhängiger und empfiehlt sich auch für schlechtere Witterungsverhältnisse.

Legoland Deutschland: Lego Ninjago – The Ride

In einem neuen Themenbereich, für den insgesamt 9,2 Millionen Euro investiert werden, dürfen die Besucher des Legoland Deutschland 2017 auf 7.000 Quadratmetern in die Welt von Lego Ninjago eintauchen und sogar selbst zu Ninjas werden. Trainiert werden wichtige Ninja-Fähigkeiten wie Gleichgewicht oder Reaktionsfähigkeit an verschiedenen Stationen, bevor es zum großen Finale in die interaktive 4D-Fahrattraktion "Lego Ninjago - The Ride" von Triotech geht. Hierbei gilt es, die Elemente zu kontrollieren: Durch die bloße Bewegung der Hände werden Lichtblitze, Feuerbälle, Eisfontänen und Luftstöße auf virtuelle Gegner gefeuert.

Sky Dragster © Skyline Park
© Skyline Park
"Sky Dragster" im Skyline Park

Movie Park Germany: Star Trek - Operation Enterprise

Einen dreifachen Launch gibt es ab der kommenden Saison im Bottroper Movie Park Germany zu erleben. Die neue Achterbahn "Star Trek: Operation Enterprise" stammt aus dem Hause Mack Rides und bringt eines der erfolgreichsten Franchises aller Zeiten in das Ruhrgebiet.

Skyline Park: Sieben auf einen Streich

Der Skyline Park bietet seinen Gästen in der kommenden Saison nicht nur eine oder zwei, sondern gleich sieben Neuheiten. Highlight dürfte zweifellos der ursprünglich bereits für 2016 angekündigte Launched Motorbike Coaster "Sky Dragster" von Maurer Söhne und Beutler Transport Systeme sein. Außerdem erwarten die Gäste noch die von Volksfesten bekannte "Wildwasserbahn III", der Compact Spinning Coaster "Kids Spin" von SBF Vista, die 33 Meter hohe Überkopfschaukel "High Fly", die Zentrifuge "Zero Gravity", das Bungee-Trampolin "Sky Jump" sowie das Rundfahrgeschäft "Kids Cars".

© parkscout/MV



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Das sieht doch nach einem tollen Jahr für die deutsche Freizeitparkwelt aus!

11.02.2017 11:51
Fan






Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Advertisement

Diesen Artikel
empfehlen

Advertisement