Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Parkscout Award Nominierung 2009/2010



Montag, den 01.03.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Parkscout Award Nominierung 2009/2010




Wie schnell doch so ein Jahr wieder vorbei ist – aber kaum sind die Weihnachtsmelodien verklungen und herrscht in den meisten saisonal geöffneten Freizeitparks rege Bautätigkeit, schon heißt es wieder: abstimmen für den aktuellen Parkscout-Award! Vieles hat sich in der letzten Saison getan: Neue Achterbahnen, Fahrgeschäfte und Shows gab es zu entdecken.

Der Parkscout-Award ist mittlerweile eine Institution – das verdanken wir nicht zuletzt Ihnen. Wir beginnen am 01. März mit einer Nominierungsphase - genannt werden darf jeder Park, jedes Ausflugsziel, jede Attraktion usw. aus Deuschland.

Bis einschließlich 12. März können Sie zunächst frei angeben, wer nach Ihrer Meinung in der jeweiligen Rubrik für einen Parkscout Award in die Endrunde vorrücken darf. Die jeweils meist genannten 10 Kandidaten stehen dann vom 17. März bis 28. März im Finale. Anfang April verraten wir dann, wer die Gewinner sind.

Die Nominierungsphase ist beendet. Ab dem 17.3.2010 finden Sie an dieser Stelle die Abstimmung für die Parkscout Awards 2009/2010,




© parkscout




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Ganz klar der EUROPAPARK
Keiner liegt meiner meinung so viel wert auf infrastruktur,Thematisierung schönheit un freundlichkeit.Klar jeder hat ne andere meinung aber fakt ist nunmal liebe Freitzeitfans das nach dem Kölner Dom alle touristen in den ep gehen er ist der größte sesjonale Freitzeitpark der Welt. Das coloseo ist baden-würtenbergs bestes hotel allein das Resort Thematisiert und strukturiert keiner hält mit dem Ep mit.Klar in anderen Freitzeitparks gibt es auch top Aktraktionen die viele besucher anlocken aber der Ep wird noch um mehrere hekta vergrösern.6 stunden show programm alles dabei.Da ich zum beruf Kauffrau für Tourismus und Freitzeit bin kann ich mit ziehmlicher sicherheit meine aussagen hier beitragen da meine kunden zu mindestens fast alle in den ep gehen

27.03.2011 17:49
karina michel




HANSAPARK 4-ever
Da kann selbst nicht mal Europapark ithalten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

26.03.2010 14:50
Nils Milke




@B T:
Nicht wie oben beschrieben auf dieser Seite sondern unter

http://www.parkscout.de/artikel/parkscout-awards-2009-2010-die-abstimmung

17.03.2010 15:04




Wo ist den jetzt die abstimmung? Heute ist doch der 17.03.10

17.03.2010 14:11
B T




Finde es sehr schade, das man nur über Parks aus Deutschland abstimmen kann, zu mindestens Europa wäre doch gut und schön.

Weil dann würde meine Wahl sehr viel anders ausfallen.

Nichts gegen EuropaPark und co, aber in Deutschland gibt es hier für, nicht wirklich viel Konkurenz, auser Phantasialand und HeidePark, und mit abstrichen MoviePark und vielleicht noch HansaPark, aber alle anderen sind doch deutlich kleiner und keine wirklicher vergleich.

Und es wäre doch mal interessant wie sich diese Parks, in vergleich mit Tivoli und Disneyland schlagen.

14.03.2010 11:37
D X




MOVIE PARK GERMANY IN ALLEN außer beste achterbahn [Balck Mamba]

13.03.2010 20:32




Ich hoffe das das Phantasialand den Titel als bester Freitzeitpark behält und ich glaube Black Mamba kann den Titel als beste Achterbahn auch nicht halten.
Und die beste neuheit wird spannend werden zwischen
dem Blue Fire Megacoaster & dem Fluch von Novgorod

13.03.2010 10:26
Nico Hopf




Tja der moviepark macht ja es richtig schwer die machen ja 3 neue shows und sie sagen nie wie die show heisst das kommt meistens eher immer 2-3 wochen später das finde ich nicht gut ich freue mich voll auf die saison 2010

12.03.2010 17:32
Marius Neumann




@Simon S. da wäre ich mir nicht so sicher. Was ist mit dem "Fluch von Novgorod?"

06.03.2010 19:32
Herr vonBödefeld




Ich bin der Meinung El Toro im Freizeitpark Plohn ist die "Neuheit des Jahres" wenn nicht, dann wenigstens Fluch von Novgorod im Hansa Park aber Blue Fire... naja Ansichtssach wir werden sehen :)))

06.03.2010 16:17
Oliver Roth




Ich gebe dir total recht Hagen B. Aber das Phantasialand wir um 16 hekter doch schon vergrößert ! die genemigung haben die ja schon seit 2008 in der Hand! Deshalb verstehe ich nicht warum sie die Aktration 1001 nacht abgissen haben????

05.03.2010 20:33
alex




Mal ne kurze Meinungsumfrage, "Neuheit des Jahres" kann doch nur Blue Fire (Europapark) gewinnen, oder? ;)

würde mich freuen eure meinung zu hören

04.03.2010 20:26
Simon S.




Joel Lesen hilft hier geht es um Deutschland...

04.03.2010 12:05
Björn




Also Ich muss dem Thomas wohl leider was Luft aus den Segeln nehmen: Das Phantasialand steckt viel viel Arbeit und Mühe in ihre Projekte sie Black Mamba. Also ich persönlich fahre lieber mit einer Bahn die in ein Thema eingebaut ist oder eher das thema mit die Bahn zu gleich ist.

Schau ich mir den Silver Star an wie er da steht erscheint er mir doch leblos...Optisch! Und zu den Hotels muss man sagen das sie fast das ganze Jahr locker zu 80% ausgebucht sind.

was nicht zuletzt daran liegt das schon lange nicht mehr nur Parkbesucher dort übernachten. Vom der Thematik her ist es schwer solche sachen wo anders zu finden. Und noch was zur Größe...das Phantasialand hat wie ja nun jeder weiß große große Probleme die Vergrößerung durch zu bekommen da die Anwohner die meiner Meinung nach echt nicht ganz bei Verstand sind sich beschweren.

Denn der Freizeitpark ist nun schon 40 Jahre dort und wenn ich mir ein Haus kaufe direkt dort muss ich mir im klaren sein das ich die Nadel nicht in den Heuhaufen fallen höre.die Sache mit dem wald abholzen ist natürlich ein berechtigter Kritikpunkt gebe ich gerne zu

03.03.2010 11:30
Hagen B.




Tolle Seite! Aber einen Award Europaweit wäre besser den das Mirabilandia hat das absolut beste Preis-Leitungsverhältnis (31 Euro für 2 Tage), Alton Tower und Gardaland sind die Parks meiner MEinung in Europa!
Mfg

02.03.2010 11:10
joel Miche^l




Bin mal gespannt ob das phantasialand den titel bester freizeitpark verteidigen kann oder nicht. vieleicht wird es ja wieder der europa park ;D verdient hätte es beide :D

01.03.2010 18:28
Tim G.




Also ich verstehe einfach einfach nicht, warum das Phantasialand als "Bester Park" und "Bestes Themenhotel" gewonnen hat, letztes Jahr! Ich weiss aus eigener Erfahrung, dass das Phantasialand im Gegensatz zum Europa-Park nichts ist. Aber auch wirklich NICHTS. Das Hotel Matamba ist zwar schon spannend, aber auf keinen Fall zu vergleichen mit den Hotels im Europa-Park und im ganzen ist der Europa-Park fast zehn mal so gross und die Arbeiter sind so etwas von freundlich! Es hat über 120 Attraktionen im Europa-Park und er ist viel besser thematisiert! Beim Europa-Park reichen nicht mal zwei Tage um alles zu sehen! Dort lohnen sich Hotels, im Gegensatz zum Phantasialand das doch wirklich keine Hotels braucht, mit der extrem kleinen Grösse und den 2 Milliönchen Besuchern im Jahr.
Als besten Zoo wähle ich ganz klar den Erlebniszoo Hannover, denn es gibt in ganz Europa keinen vergleichbaren Zoo. Wie gesagt, was ich hier schreibe, weiss ich ALLES aus eigener Erfahrung!
Ich hoffe doch sehr, dass der Europa-Park das nächste Mal gewinnt, als "Bester Park" "Beste Achterbahn" "Beste Show" und "Bestes Themenhotel", denn diese Preise hat die Familie Mack im Gegensatz zu den Löffelhardts wirklich verdient!

01.03.2010 16:11
Thomas Fuchs






Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





Diesen Artikel
empfehlen