Partner von Langnese Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Rheinkirmes 2013

Rheinkirmes 2013



Montag, den 15.07.2013 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Rheinkirmes 2013


Rheinkirmes 2013 - Konga
Konga - einer der vielen "Höhepunkte" der Rheinkirmes
Die Freizeitpark-Hochsaison ist voll im Gange, doch zur Open-Air-Zeit buhlen vielerorts auch zahlreiche Jahrmärkte um die Gunst der vergnügungssüchtigen Besucher. So waren wir für Euch am Wochenende auf einem der größten Volksfeste Deutschlands, der Düsseldorfer Rheinkirmes. Diese findet in diesem Jahr bereits zum 112. Mal statt. Rund 50 Groß-Attraktionen für Erwachsene und Kinder sorgen dabei vom 12. bis 21. Juli auf den Oberkasseler Rheinwiesen für jede Menge Spaß und Nervenkitzel. An den zehn Tagen werden insgesamt über vier Millionen Besucher erwartet, etwa soviel wie der Europa-Park in einer ganzen Saison empfängt. Wir haben für Euch ein paar Impressionen vom großen Rummel mitgebracht.

Fahrgeschäfte mit Superlativen

Auf dem 165.000 Quadratmeter großen Areal auf den Rheinwiesen präsentiert sich eine große Auswahl an Attraktionen mit vielen Superlativen: Fahrgeschäfte wie die "Alpina Bahn", der längsten und größten mobilen Achterbahn der Welt, der "Olympia-Looping", der einzigen transportablen Achterbahn der Welt mit fünf Loopings oder der größten mobilen Wildwasser-Bahn, gehören hier zu den ganz großen Publikumsmagneten. Weitere Attraktionen wie die Stockwerk-Gokartbahn mit Holzbohlen-Fahrbahn, der Raftingspaß auf "Rio Rapidos", der "Spinning Racer", das 55 Meter hohe Riesenrad "Bellevue" sowie die obligatorische Wilde Maus, komplettieren die beeindruckende Palette der Großfahrgeschäfte auf der Rheinkirmes.

Impressionen von der "Größten Kirmes am Rhein"

Bild links Bild rechts
  • Rheinkirmes 2013<br />
  • Rheinkirmes 2013 - Wildwasser III<br />
  • Rheinkirmes 2013 - Nessy<br />
  • Rheinkirmes 2013 - City Skyliner<br />
  • Rheinkirmes 2013 - Riesenrad " >
  • Rheinkirmes 2013 - Stockwerk-Gokartbahn<br />
  • Rheinkirmes 2013 - Konga<br />
  • Rheinkirmes 2013 - Olympia-Looping<br />
  • Rheinkirmes 2013 - Olympia-Looping<br />
  • Rheinkirmes 2013 - Alpina Bahn<br />
  • Rheinkirmes 2013 - Power-Tower<br />
  • Rheinkirmes 2013 - Skater<br />
  • Rheinkirmes 2013<br />

Enorme Anziehungskraft auf die Besuchermassen üben auch die zahllosen Hochfahrgeschäfte wie etwa der 66 Meter hohe Freefall-"Power Tower", die Themenschaukel "Konga", der gefürchtete "Flasher", dessen Gondeln in 65 Metern Höhe mit einer Geschwindigkeit von 120 Kilometern zum Überschlag ansetzen, Europas größte Riesenschaukel "Nessy", ein Star Flyer und vielerlei Rundfahrgeschäfte, darunter seien der "Skater", der "Voodoo-Jumper" oder auch der Überschlag-Break Dancer "Shake 'n' Roll" exemplarisch genannt, aus. Ebenfalls zum Pflichtprogramm eines großen Jahrmarktes gehören die Geisterbahnen. Auch hier gibt es auf der Rheinkirmes gleich mehrere, darunter etwa die "Geisterstadt" oder das "Daemonium", der größten transportablen Geisterbahn der Welt.

Rheinkirmes 2013
Daemonium: Geisterbahn mit 4 Fahrebenen

Unvergleichliches Rhein-Panorama

Eine Weltpremiere auf der "Größten Kirmes am Rhein" ist in diesem Jahr der "City Skyliner", eine gläserne Aussichtskanzel, die alle paar Minuten entlang eines Stahlturms auf 70 Meter Höhe hinauf schwebt und einen atemberaubenden Ausblick auf die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt freigibt. Ähnlich dem Münchener Oktoberfest gibt es auf dem Rummel zudem mehrere große Bierzelte der bekanntesten Düsseldorfer Brauereien und natürlich jede Menge Popcorn, Süßigkeiten und was man sonst so für das leibliche Wohl benötigt. Bei der Anzahl und der Qualität der dargebotenen Fahrgeschäfte kann so mancher Freizeitpark einpacken, auch wenn mit bis zu 7,50 Euro pro Fahrt der Besuch auf dem populären Volksfest kein günstiges Freizeitvergnügen verspricht. Doch letztendlich ist es wohl auch das besondere Flair der Kirmes, die in bester Lage am Rheinufer direkt gegenüber der Düsseldorfer Altstadt, Jahr für Jahr die Massen in ihren Bann zieht. So wurden hier bereits am ersten Veranstaltungswochenende dieses Jahres rund 1,4 Millionen Besucher willkommen geheißen.

© parkscout/SN




Verwandte Artikel




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Tickets zu SonderpreisenKalender 2018Parkscout FreizeitführerT-Shirts zu Sonderpreisen
Newsletter verwalten

-->