Partner von Marco Polo

Jetzt Kalender vorbestellen udn sparen!


Home > Magazin > Ritterturniere bei Nacht in Schloss Thurn



Mittwoch, den 07.07.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Ritterturniere bei Nacht in Schloss Thurn


Kampf gegen Drachen
Abendöffnungen in Freizeitparks haben eine ganz besondere Atmosphäre, die mit dem normalen Tagesbesuch kaum zu vergleichen ist. So bietet auch der Erlebnispark Schloss Thurn in Heroldsbach seinen Gästen jeden Samstag im August ein ganz besonderes Spektakel: ein Ritterturnier bei Nacht. Bei "Faszination Feuer" wird nicht nur die wunderbar inszenierte Geschichte "Der Drachenkönig" gezeigt, sondern auch ein Ritterturnier mit Feuerstunts sowie einmalige Pferdevorstellungen und Feuerkämpfe. Gaukler, ein Kinderritterturnier und Feuerspucker runden diese Abende noch ab und der Besucher erlebt das Mittelalter bei Nacht.

Eine andere Welt, eine andere Zeit. Ein Zeitalter voller Wunder. Vor Tausend Jahren war dieses Land grün und fruchtbar, bis der Kristall, das Herz dieser Welt, zerbarst und ein Stück verloren ging. Dann riss die Erde auf und ein neues Geschlecht brach hervor: Das Geschlecht der Drachen. Die Drachen verwüsteten das ganze Land und die Menschen versuchten sich zu wehren. Doch bald sollte sich das Schicksal der Menschen ändern, denn eine Kunde ging um, die besagt, dass das verlorene Stück Kristall in einer Höhle zwischen den zwei Königreichen des Landes von Druidengard befinden sollte. Der Legende nach soll derjenige, der im Besitz des Kristallstückes ist Macht über den Drachenkönig haben und unbesiegbar sein. So machten sich beide Königreiche auf den Weg das Stück zu finden. Es kam zu einem bitteren Kampf, aus dem keiner ging siegreich hervor. Doch die Zeit drängt, denn der Tag der Rückkehr der Drachen kommt immer näher. So beschlossen die Zauberer beider Länder ein Turnier abzuhalten. Der Sieger des Turniers soll der rechtmäßige Erbe des Kristalls werden. Die Veranstaltung beginnt um 20.30 Uhr. Einlass ist bereits ab 15.00 Uhr und die Besucher haben dann noch die Möglichkeit einige Attraktionen im Erlebnispark mitzuerleben. Ab 18.00 Uhr beginnen bereits kleine Vorführungen vor der Arena und um 19.30 Uhr wird die Arena geöffnet. Eintrittskarten sind über den Internetshop unter www.schloss-thurn.de oder an den Kassen (10.00-17.00 Uhr geöffnet) erhältlich. Der Eintritt beträgt 15,50 Euro für Erwachsene – 13,50 Euro für Kinder, Rentner und Gewandete.

© parkscout,ritterturniere




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->