Partner von Langnese DER TOUR Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Seaworld Parks feiern 50-jähriges Jubiläum



Tuesday, den 18.06.2013 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Seaworld Parks feiern 50-jähriges Jubiläum


PressemitteilungSeaWorld Parks & Entertainment, Besitzer der elf US-amerikanischen Themenparks SeaWorld, Busch Gardens, Discovery Cove & Co, hat erste Details der breit angelegten Feierlichkeiten zum 50. Gründungsjubiläum bekanntgegeben. 18 Monate lang stehen diese ab März 2014 in San Diego, Kalifornien, San Antonio, Texas und Orlando, Florida, unter dem Motto "A Sea of Surprises" - ein Meer an Überraschungen.

Der erste SeaWorld Park hat im März 1964 im kalifornischen San Diego seine Tore für die Besucher geöffnet. Seitdem begeistert SeaWorld Parks & Entertainment die Besucher mit natürlichen Erlebnissen, spannender Unterhaltung und nahen Begegnungen mit Tieren, die gleichzeitig viel Interessantes und Wissenswertes vermitteln. Die Besucher sind eingeladen, ab März 2014, das 50. Jubiläum 18 Monate lang mitzufeiern. Geplant sind neue interaktive Erfahrungen, Shows, spontane Performances, noch mehr Tierbegegnungen und tägliche Überraschungen.

Diese Highlights sind bekannt:


Neuer Eingangsbereich SeaWorld San Diego: Als Teil der Geburtstagsfeierlichkeiten entsteht momentan der interaktive Eingangsbereich "Explorer's Reef" in SeaWorld San Diego. Dieser eröffnet im März 2014. Während der 16 Monate dauernden Umgestaltungsmaßnahmen entstehen Skulptur- und Design-Elemente, die von über einem Riff brechenden Wellen und Meerestieren inspiriert sind. Die bisherigen Tickethäuschen ersetzt dann ein offener, in Strandatmosphäre gestalteter Bereich. Dort können Gäste zukünftig an einem einzigen Ort Eintrittskarten kaufen, Touren und Tierinteraktionen buchen sowie gastronomische Erlebnisse reservieren.

Das neue Areal ermöglicht es den Gästen, schon beim Eintritt in den Park mit Meerestieren zu interagieren. Dafür entstehen neue Pools für kleine Haie, Rochen und Putzerfische. Insgesamt umfasst Explorer´s Reef 1,2 Hektar Fläche, auch für neue Souvenirshops und gastronomische Einrichtungen. Der Umbau mit einem Investitionsvolumen von mehreren Millionen US-Dollar bringt Besucher schneller in den Park und steigert ihr Erlebnis bereits vom ersten Schritt an.

Events und Aktionen in allen SeaWorld-Parks: Im Zuge der Feierlichkeiten gibt es in allen drei Parks mehr überraschende Begegnungen mit Tieren - beispielsweise mit Magellan-Pinguinen, einem Lemur oder gar einer Parade der Flamingos.

Als Überraschungs-Teams sind ebenfalls in allen drei Parks "Surprise Squads" unterwegs. Sie verteilen Geschenke wie Jubiläums-T-Shirts oder Shamu-Artikel sowie Gutscheine, etwa für exklusive Touren hinter die Kulissen oder besondere Sitzplätze bei Shows und auf Achterbahnen. Zudem wird es auf den Parkwegen zwischen den Attraktionen spontane Performance-Auftritte und Unterhaltungs-Aktionen geben.

Überlebensgroße Skulpturen von Meerestieren in den Parks verdeutlichen SeaWorlds Bemühungen für den Schutz der Ozeane. Diese gestaltet die Künstlervereinigung "Washed Ashore" aus Treibgut und Abfällen aus dem Meer, um so die Bedeutung einer sauberen Umwelt zu erinnern.

Auch über die Parkgrenzen hinweg weitet SeaWorld seine Feierlichkeiten mit technischen Innovationen aus. Im Bereich digitale Medien gibt es demnächst zahlreiche Neuerungen wie interaktive Apps, Spiele und Videos. Diese geben den Gästen die Möglichkeiten, sich mit den Parks und untereinander zu vernetzen.

Weiterführende Informationen rund um die 50-Jahre-Festivitäten gibt es unter www.seaworld.com/celebration.

© noble kommunikation/Sea World Parks & Entertainment




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





N