Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Sensapolis

 © Sensapolis Foto: Reiner Pfisterer
© Sensapolis Foto: Reiner Pfisterer



Montag, den 23.05.2016 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks, Freizeitparks, Ferienparks und Erlebnisbäder zu finden.

Sensapolis


 © Sensapolis Foto: Sonja Bell
© Sensapolis Foto: Sonja Bell
Space-Bikes im Raumschiff
SENSAPOLIS ist ein Indoor-Freizeitpark vor den Toren von Stuttgart direkt an der A81 auf dem Flugfeld Böblingen. Der im Juni 2008 eröffnete Park umfasst rund 10.000 Quadratmeter, ist voll klimatisiert und wetterunabhängig. Hier stehen Spaß und Action für die ganze Familie im Vordergrund.

In dem Raumschiff »Second Solar«, das mitten in SENSAPOLIS gelandet ist, können Außerirdische besucht werden. Außerdem können sich die Besucher im Kampf gegen feindliche Invasoren beweisen, während sie auf"Spacebikes" durch Asteroidenschwärme fliegen. Kleine Ritter und Prinzessinnen werden schnell das große Märchenschloss entdecken, in dem die Uhr einige Jahrhunderte zurückgedreht wurde. Hier können der Alltag von Königen, Rittern und Hofstaat, aber auch die Geheimnisse um Drachen und Schätze ergründet werden. Wem das Leben am Hofe zu tugendhaft ist, der kann sich auf dem Piratenschiff als Seeräuber ausprobieren. Auf den Nachwuchs unter den Besuchern warten eine Wasserlandschaft mit Schleusen und Schiffen, ein "rolly toys"-Parcours und das Kinderland. In der Action- und Kletterwelt mit Hochseilklettergarten, Kletterwand und Höhen-Hindernis-Parcours können Eltern und Kinder ihren Mut auf die Probestellen. Vom Baumhaus des Hochseilklettergartens fliegen Mutige im »Flying Fox« zur Landebahn am Schloss.
 © Sensapolis Foto: Sonja Bell
© Sensapolis Foto: Sonja Bell
Märchenschloss
Bei fast allen Attraktionen in SENSAPOLIS gelangt man über eine Rutsche wieder auf den Boden zurück. Auf den insgesamt 16 Rutschen mit verschiedenen Längen und Formen erreichen die Gäste Geschwindigkeiten von bis zu 40 Kilometer pro Stunde. Je nach Steilheit ist hier mal mehr, mal weniger Mut erforderlich. Während die Kinder sich nach Herzenslust austoben, können die Erwachsenen viele der Angebote auch selbst nutzen oder in der Sportsbar aktuelle Sportereignisse verfolgen. Weitere Eltern-Angebote sind geplant.

Wie entstehen Vulkane? Was sind optische Täuschungen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden sich im Wissens-Bereich. Anhand von Experimenten, Probierstationen und anschaulicher medialer Aufbereitung können Besucher hier spielerisch die Welt der Wissenschaften erkunden. Gruppen wie beispielsweise Schulklassen oder interessierte Familien haben die Möglichkeit, Themenbereiche bei den sogenannten Entdeckertouren zu vertiefen. In der interaktiven Ausstellung "Der Weltraum und wir" werden die Themen Astronomie und Kosmologie anschaulich erklärt, während der »Rollstuhlparcours« Kindern Verständnis gegenüber Behinderten vermittelt. Über 50 Stundenkilometer erreichen die Elektro-Karts im »Sensadrom«, mit denen Rennfahrer ab 1,45 Metern Körpergröße über die Rennpiste auf drei Ebenen düsen können.

Fazit

SENSAPOLIS ist ein ansprechender und in seiner Konzeption einzigartiger Indoor-Freizeitpark. Ein echter Geheimtipp!




© parkscout/JM



Advertisement
Passende Ziele
Indoorparks
 SENSAPOLIS


Diesen Artikel
empfehlen

Advertisement