Partner von Marco Polo

Die aktuelle Ausgabe parkscout-plus jetzt bestellen


Home > Magazin > Themenpark Weltentor



Donnerstag, den 23.04.2009 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Themenpark Weltentor


Zwischen Gera und Chemnitz, in Ronneburg öffnet der erste Fantasy-Themenpark in Deutschland seine Pforten. Malerisch gelegen in der "Neuen Landschaft" des ehemaligen BUGA-Geländes lädt der Themenpark Weltentor zum Verweilen in einer phantastischen Welt ein.

Auf dem zwanzig Hektar großen Gelände wurde ein Erlebnisraum geschaffen, in dem sich Elemente aus Mythen, Legenden und der Welt der Fantasy vereinigen. Im Zentrum steht die wachsende Stadt Caraslan mit ihren Bewohnern und der Burganlage. Erleben, Mitmachen und Ausprobieren stehen im Mittelpunkt. Mit dem Durchschreiten des Weltentors gelangen die Besucher in eine fremde Welt mit mystischen Gestalten und fantastischem Ambiente. Hier kann jeder aktiv am Wachsen der Stadt Caraslan teilhaben. Spannende Rätsel wollen gelöst und aufregende Abenteuer real durchlebt werden. Es gilt die Geheimnisse alter Ruinen zu entdecken und die Eigenheiten so manchen Bewohners zu ergründen.

Auf der Tjostbahn übt sich der angehende Recke im Lanzenstechen und probiert sich im Axt- und Speerwerfen. Beim Schwertkampf und Bogenschießen kann man sich mit anderen messen und später feinen Honigwein kosten. Auf dem Reitparcours wird die eigene Geschicklichkeit unter Beweis gestellt.

Portal in eine mittelalterliche Welt
Die Stadt Caraslan wächst aus unterschiedlichen Vierteln zusammen - jedes mit besonderem Charme und eigenem, reizvollem Ambiente. Diese bestimmen auch die gastronomischen Angebote, die dem Gast zur Stärkung und Entspannung zur Auswahl stehen. So kann man sich zum Beispiel im großen Tavernenzelt zünftige Speisen und frisch gezapfte Getränke schmecken lassen. Ein Jurte lädt zum besinnlichen Teegenuss ein. Im bunten Gewimmel der fantastischen Welt tragen Musik und Gaukeley aller Orten zur Unterhaltung der Bewohner und Besucher Caraslans bei. Auch Lamas, Ziegen, Wollschweine und andere Tiere haben ihren Anteil an der lebendigen Atmosphäre des Parks. Dazu bildet die Turnierarena die Kulisse für großartige Shows, wie dem atemberaubenden Reiterspektakel des Showteams Kaiser.

Im Themenpark Weltentor ist es bei einem Live-Rollenspiel möglich, Schritt für Schritt einen eigenen Spielercharakter zu entwickeln. Man taucht als einfacher Reisender in Caraslan auf und kann über ein Punkte- und Modulsystem Stufen aufsteigen und sich in eigenen Klassen (Waldläufer, Krieger, Heiler und Gelehrter) spezialisieren. Verschiedene Questen ermöglichen es, im Themenpark Weltentor zum Helden zu werden und aufregende Abenteuer zu erleben.
Brennende Pfeile
Der Nahkampf wird mit sogenannten Latexwaffen ausgetragen. Latexwaffen bestehen aus einem Fiberkernstab, der mit speziellem Schaumstoff gepolstert und mit einem speziellen Lack überzogen wird um echten Blankwaffen möglichst stark zu ähneln. Es gibt dabei Nachbildungen von Schwertern, Äxten, Kampfstäben, Degen, kurz: der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. In Caraslan ist es nicht jedem gestattet Waffen zu tragen. Dadurch, dass sich die Stadt gerade in der Entstehung befindet, sind die Bewohner Fremden gegenüber noch etwas skeptisch eingestellt. Nur jenen, die eine Kriegerausblidung absolviert haben, oder andernweitig bewiesen haben, dass sie des Umgangs mit Waffen fähig sind und Caraslan gegenüber nicht feindlich gesinnt sind, ist es gestattet, Waffen in der Stadt und im Umland Caraslans zu führen.

Die Magie in Caraslan ist wild und ungezügelt, und erst ein intensives und langwieriges Studium erlaubt es, sie gezielt einsetzen zu können. Der Themenpark Weltentor wird es erstmals ermöglichen, Magie physisch sichtbar darstellen zu können. Dies wird allerdings erst in der nächsten Saison umgesetzt werden.

Mit dem Kirschblütenfest beginnt am 1. Mai die Voreröffnung im Themenpark Weltentor. Vor der großen Eröffnungsfeier am 3. Juli, sind noch einige Attraktionen im Entstehen. Bis dahin gibt es auf alle Tageskarten einen Rabatt von mehr als 15%. Sämtliche Attraktionen sind im Eintrittspreis enthalten.




© parkscout/Themenpark Weltentor



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Meine Kinder lieben diesen Park. Sehr sehr gut gemacht.

23.09.2009 10:37
Thomas




Klingt irgenwie nach WOW nur in echt!

24.04.2009 00:17
Ralph






Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





Diesen Artikel
empfehlen