Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Tripsdrill feiert Pfingsten das Mühlenfest



Dienstag, den 22.05.2012 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Tripsdrill feiert Pfingsten das Mühlenfest


PressemitteilungAm kommenden Pfingstmontag, 28. Mai feiert Deutschland den Mühlentag - der Erlebnispark Tripsdrill sein Wahrzeichen: die Altweibermühle. Rund um diese erste Attraktion in Tripsdrill herrscht buntes Treiben mit Handwerks-Vorführungen und Mitmach-Aktionen.

So bäckt beispielsweise der Veteranenclub Berglen-Bretzenacker e.V. frische Waffeln nach traditioneller Weise und zeigt wie man früher mit einem Spinnrad gesponnen hat. Ein gutes Training für die grauen Zellen ist das Körnerquiz, bei dem verschiedene Getreidearten erraten werden sollen. Beim Hafer-Quetschen kann man aus Körnern seine eigenen Haferflocken herstellen und natürlich mit nach Hause nehmen. Für Unterhaltung und Zeitvertreib sorgen das lustige Sackhüpfen und verschiedene Straßenspiele – ganz wie in alten Zeiten. In der Holzwerkstatt können große und kleine Besucher selbst Türschilder gestalten. Am Nachmittag findet ein passendes Show-Programm statt unter anderem mit dem traditionellen Schubkarren-Rennen. Dabei treten Zweier-Teams gegeneinander an und lassen die Sage von der Altweibermühle wieder aufleben, nach der betagte Damen durch eine Rutschpartie in der Mühle wieder jung und faltenfrei gemahlen werden. Außerdem gibt es bei einer Modenschau historische Kleidung zu bewundern oder man kann den musikalischen Einlagen des Akkordeon-Weltmeisters Thomas Schmelzle lauschen.

Der Eintritt in den Erlebnispark inklusive Wildparadies kostet für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre 24,00 Euro und für Kinder (4 – 11 Jahre) 19,50 Euro. Die Veranstaltung ist im Eintritt enthalten.

© Parkscout / Erlebnispark Tripsdrill




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





Diesen Artikel
empfehlen