Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Winter-Eftling 2007/2008



Montag, den 10.12.2007 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Winter-Eftling 2007/2008


Blick auf die beleuchtete "Fata Morgana"
Bereits zum neunten Mal in Folge heißt es auch in diesem Jahr wieder: Die Wunderwelt von Efteling verwandelt sich in eine Winterwunderlandschaft. Seit Samstag, den 8.12.2007, steht in dem niederländischen Freizeitpark wieder alles im Zeichen der kalten Jahreszeit – anstatt überbordendem Weihnachtskitsch a la Disney erwartet die Besucher im eher naturbelassenen Efteling eine facettenreiche Winteröffnung, bei der es neben bereits bekannten Dingen auch wieder viel Neues zu entdecken gibt.

Sozusagen eine winterliche Institution des Parks ist das Salzburgerland-Dorf auf dem Piranaplatz, wo kleine Holzhütten mit verschiedenen gastronomischen Angeboten, ein wärmendes Lagerfeuer sowie eine Bühne mit der passenden musikalischen Untermalung dazu einladen, in die gleichnamige österreichische Provinz einzutauchen. Während der dort stattfindenden Salzburger Show werden alle Besucher eingeladen, kräftig mitzusingen und im Rhythmus zu schunkeln. Wem dies etwas zu "laut" sein sollte, darf sich auf den 12., 19. und 26. Januar freuen: an diesen Samstagen finden nämlich in Efteling zum ersten Mal sogenannte Kaminkonzerte statt, bei denen Musiker fast ohne elektronische Verstärkung in einem kleinen, intimen Rahmen vor einem prasselnden Kaminfeuer am Abend Konzerte geben.
Eisfische in Efteling
Natürlich kommen auch in diesem Jahr wintersportliche Aktivitäten in Efteling nicht zu kurz. Im Kinder-Winter-Wunderland warten eine 1.200 Quadratmeter große Eislauffläche und eine große Schnee-Rutschbahn auf die Besucher. Die bereits bekannte Langlaufloipe steht ebenfalls wieder zur Verfügung. Aber auch die anderen Winter-Specials wissen zu überzeugen: wie wäre es zum Beispiel mit einer Fahrt durch den Park im gemütlichen Pferdeschlitten der Gräfin von Frieren-und-Tauen? Oder mit einem Besuch des Schnee-Balls, den Hänsel und Gretel höchstpersönlich organisiert haben? Auch die in den Niederlanden beliebten Bewohner der Fernsehserie "Märchenbaum", die übrigens von Efteling selbst produziert wird, geben sich im Winter die Ehre. Als ganz besonderes Bonbon wartet am Abend unter der großen Kuppel des Eingangsportals noch eine kleine Überraschung auf die Gäste: dort findet nämlich als kleiner Abschiedsgruß eine zauberhafte Luftakrobatik- Nummer statt, die man sich unbedingt noch anschauen sollte, bevor man Richtung Parkplatz schlendert.

Doch so schön und mitreißend die einzelnen Specials auch sein mögen: der heimliche Star der Winteröffnung in Efteling ist und bleibt auch in diesem Jahr wieder die unvergleichbare Atmosphäre, wenn der Park nach Sonnenuntergang in Dunkelheit gehüllt wird und die fast schon magisch wirkenden Beleuchtungselemente zur Geltung kommen. Efteling ist einer der ganz wenigen europäischen Freizeitparks, die es wahrlich meisterhaft zu verstehen wissen, sich durch stimmungsvolle Illuminationselemente so in Szene zu setzen, daß dem Besucher ein wohliger Schauer über den Rücken läuft. Natur und Licht ergeben hier einfach eine perfekte Symbiose – bleiben Sie bei einem Besuch des Winter-Efteling also unbedingt bis zum späten Abend!

Rodelspaß für alle
Bis dahin gibt es in Efteling auch mehr als genug zu entdecken: alle großen Attraktionen bis auf die Rafting-Anlage, die beiden Achterbahnen "Python" und "Pegasus" sowie die Neuheit des letzten Jahres, "Der Fliegende Holländer", der nach offiziellen Aussagen übrigens zum Beginn der nächsten Saison wieder zur Verfügung stehen wird, sind geöffnet. Alleine im parkeigenen Märchenwald, der durch seine liebevollen Inszenierungen in Verbindung mit modernster Technik sicherlich das Nonplusultra in diesem Bereich darstellt , kann man problemlos einige Stunden verbringen. Und daß beispielsweise die Themenfahrten des Parks Disney-Niveau haben, dürfte ja auch hinlänglich bekannt sein.
Die genauen Öffnungszeiten des Parks im Winter sowie die Eintrittspreise finden Sie auf der Homepage von Efteling unter www.efteling.nl.

Die Gewinner unseres Gewinnspiels und damit je zwei Karten für Winter Efteling sind:
Bastian Lehmann, Ostbevern
Martin Spies, Mainz
Emanuel Hartkopf, Wetter



© parkscout/MV




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

ich komme am 7.9 hier hin

14.03.2010 18:46
hamann franz






Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Tickets zu SonderpreisenKalender 2018Parkscout FreizeitführerT-Shirts zu Sonderpreisen
Passende Ziele

Freizeitparks
 Efteling

Fotoshows

Efteling
 Raveleijn Show

Efteling
 Parkübersicht

Newsletter verwalten

-->