Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Wuze Town - der Park im Park



Montag, den 09.01.2006 | Dieser Beitrag ist in der Rubrik Freizeitparks zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Wuze Town - der Park im Park


Die Göttin Winja in Wuze Town
Das Phantasialand in Brühl bietet seinen Besuchern nicht nur zahlreiche Attraktionen und Shows, sondern auch ein komplettes großes Indoor-Spieleparadies, das vom 14. Januar bis zum 26. März 2006 an den Wochenenden von 10 bis 18 Uhr unter dem Motto "Spaß und Spiel in Wuze Town" seine Tore öffnet.

Natürlich handelt es sich bei Wuze Town nicht um einen eigenständigen Park, da dieser Indoorbereich zum normalen Programm des Phantasialands gehört, aber während der Winterpause übernimmt er durchaus die Funktion eines solchen – und dies sogar ausstattunsgtechnisch besser als die meisten "echten" Indoorparks. Dies liegt zum einen daran, daß hier gleich zwei Achterbahnen zur Verfügung stehen, die allerdings erst ab einem Alter von acht Jahren genutzt werden können und damit eher die Älteren ansprechen dürften. Mit ihrem interessanten Layout und mehreren Spezialeffekten während der Fahrt gehören "Winjas Fear" und "Winjas Force" damit zu den absoluten Highlights von Wuze Town.

Auf und ab im Tittle Tattle Tree
Fahrspaß für die Kleinen

Vier weitere Fahrattraktionen (ein Mini-Freefall, ein Teetassenkarussell und ein Autoskooter speziell für die Kleineren und ein sehr schön gestalteter Indoor-Aussichtsturm) sorgen dafür, daß hier nicht so schnell Langeweile beim Nachwuchs aufkommt. Möglichkeiten zum Spielen und Toben gibt es ebenfalls mehr als genug: Krabbel-Insel, Erlebnis-Höhle oder Abenteuer-Park warten nur darauf, von den Kids entdeckt zu werden.

Zusätzlich gibt es mehrere Edutainment-Panels, mit denen die Kleinen (und auch die Großen) die verschiedensten Spiele auf einem Touchscreen ausprobieren können. Eine Eislaufbahn mit Schlittschuhverleih rundet das Angebot zur Jahreszeit passend ab.

Für kleine Snacks und Getränke zwischendurch gibt es einen Imbißbereich mit Pommes Frites, Pizza, Hot Dogs und vielem mehr – für die Verpflegung vor Ort ist also gut gesorgt. Bei Anreise mit dem Auto können die Parkplätze am Haupteingang des Phantasialand kostenfrei genutzt werden, der Einlaß erfolgt über einen eigenen Eingang direkt bei Wuze Town.

Weitere Informationen über "Spaß und Spiel in Wuze Town" bekommen Sie unter www.phantasialand.de

© parkscout/MV



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Advertisement

Diesen Artikel
empfehlen

Advertisement