OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von Langnese DER TOUR


Busch Gardens Williamsburg: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Toller Park - miesester Service
Parkbesuch im Dezember 2018 ... Auch wenn nicht alle Attraktionen geöffnet waren - prima !
Service : kaum zu glauben aber wahr und schriftlich belegbar.
Während des Besuches fiel meiner Tochter ihr neues Samsung S8 Smartphone am Eingang zum "Verbolten"-Coaster runter. es lag ein paar Meter tiefer zwischen den Instalationen der Achterbahn mit Display nach oben, geschützt durch eine stabile Otter-Box, offensichtlich heil geblieben. Das Personal wurde informiert und sie meinten das man während des Betriebs nicht dorthin kann und der Techniker das Gerät am Abend bergen würde und es am nächsten Tag bei "Lost&Found" abgeholt werden kann. Meldung bei Lost&Found -> Security Report. Am nächsten Tag war das Smartphone nicht mehr auffindbar - weder bei Lost&Found noch am Coaster. Anzeige beim James County Police Department da das Gerät nur durch Park Personal geborgen werden konnte. Das Gerät blieb verschwunden ... Sim-Card Sperre ... Blacklist von Samsung ... Untersuchung und Suche der Polizei in örtlichen Läden nach dem Gerät anhand IMEI-Nummer.
Schon wieder in Deutschland haben wir mindestens 10mal Busch Gardens Guest Relations angeschrieben ... nicht eine einzige Antwort erhalten !!!!!
Im März dann die Nachricht, das Gerät wurde im Park gefunden !! Komplett zerstört durch etliche Hammerschläge und so wie es aussieht durch überfahren (durchgebogen) ! Speicherkarte entfernt und mit einer nicht registrierten US Sim-Card dazu ein "Lost Ticket" des Parks datiert : 06. Oktober 2017 ..... der Besuch war am 19. Dezember !!!!!?????
Die äußerst stabile Schutzhülle .... nicht einen Kratzer. Das Gerät wurde wohl zu heiß für seinen neuen "Besitzer". Nochmals Busch Gardens angeschrieben .... bis dato keine Reaktion.
So kostet ein Besuch zusätzlich zum nicht gerade günstigen Eintritt zusätzliche rund 600€ weil keine Versicherung bei Unterschlagung von Fundsachen bezahlt.
Mein Rat an alle Besucher .. sollten sie etwas mehr oder weniger wertvolles Verlieren - überlassen sie es nicht unbeaufsichtigt dem Parkpersonal ... bleiben sie vor Ort bzw. informieren sie sofort die Polizei !!!! .... und ach ja ... vielen Dank an das Management des Parks für ihre professionelle Qualitätssicherung.


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Birkhuhn, 29.05.2018

Mein Gesamturteil:
s1
30%





Wunderbar.
Ein wundervoller Park.♥

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Josephine, 01.04.2011

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Park Nr. 9 unserer USA-Coaster Tour 2007. Ein absoluter Spitzenpark. Den Titel „Best Theme Park“ trägt er zu Recht. Man fühlt sich teilweise wirklich wie in Europa. Die Attraktionen spielen allesamt in der Topliga, hier hat mich gar nichts enttäuscht.
Die Coaster:
- Loch Ness Monster / altehrwürdiger Loop mit überraschendem Fahrverlauf, allerdings kann ich das hinten sitzen nicht empfehlen, zu viele Schläge)
- Big Bad Wolf / trotz der anderen Großbahnen mein Favorit. Ein echter Suspended Coaster (Gondeln schwingen seitlich in den Kurven auf), der schön lang ist und einen richtig klassen Drop hinunter zu einem See hat. Daumen hoch !
- Apollo´s Chariot / Ein Hypercoaster, der auch sehr schön in die Natur gebaut wurde. Genial viele Drops und damit viel Airtime. Fährt ruhig und macht einfach nur Spass. Auch hier gibt es einen schönen Bahnverlauf direkt an den See.
- Alpengeist / Gigantischer Inverted Coaster, allerdings hätte ich aufgrund der Vorschlusslorbeeren etwas mehr erwartet. Aber dennoch ein absolutes Must-Do
- Griffon / Neu 2007, eine Floorless Dive Machine, d.h. kurze und breite Züge (somit sitzen die äußeren Personen NEBEN der Schiene), ein hoher Lift und dann ein 90-Grad-Drop. Kurz vor dem Drop wird man angehalten und kann in die Tiefe starren. Wahnsinn !
Auch gute Shows werden einem geboten. Zum Beispiel in einem Schloss, das der Schlossherr verkaufen will. Daraus entwickelt sich eine abenteuerliche Geschichte mit ein paar Special Effects, die auch für die Kleineren wirklich super gemacht ist (Castle O´Sullivan). Gleich daneben gibt es das Abbey Stone Theatre mit einer gelungenen irischen Step-Show. Und verpasst nicht Corkscrew Hill, der gegenüber des Theaters liegt. Kann man leicht übersehen. Ein 4 D Abenteuer, wie ich es in der Form noch nicht kannte. Geheimtipp !
Geschmackssache ist dagegen das in Germany stehende FESTHAUS, wo mehrmals täglich Oktoberfest gefeiert wird. Wer´s mag... Allerdings solltet ihr mittags in Italien essen, dort gibt es eine kostenlose Tanz- und Gesangsshow dazu. Entspannend und schön. Das 4 D-Kino in England (gleich am Eingang) war etwas öde, Pirates kennt man nun ja auswendig...
Die sog. Flatrides (also kleinere Fahrgeschäfte) sind völlig in Ordnung und machen auch Spass (Schiffschaukel, Fliegender Teppich, Seilbahn, Karussell...)
Die Wasserfahrten:
- Le Scoot (Wildwasserbahn) / Schön gemachte Bahn, die prima in die Landschaft gebaut wurde. Das Finale ist etwas überraschend, laßt bloß die Arme unten, sonst werden die noch abgesägt...
- Roman Rapids / Nass werden ist nicht schwer, trocken bleiben schon. Aber bei den Temperaturen...
- Escape from Pompeii (Spillwater) / Unfassbar, da kommt ein Spillwater in meiner persönlichen Liste vor allen Achterbahnen, wer hätte das gedacht ? Ich sage einfach nur: Mehrmals fahren und genießen. Phänomenal !!!

Zuletzt noch Curse of DarKastle: Sensationeller Ride mit vielen Effekten. Leider fand keine PreShow statt, so dass die Story auf der Strecke blieb. Somit kann ich nur den Ride bewerten, leider.

Tipp: 2-Tages-Tickets gelten auch für den nahegelegenen Wasserpark Water Country USA, der ist echt gut, mitnehmen !

Fazit: Tickets waren nicht billig, aber für das Gebotene auf alle Fälle ein klasse Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir sind mit 2 Tagen super hingekommen und haben sogar davon ½ Tag im Water Country USA verbracht.
Tommy

52% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Thomas Köhlert, 08.08.2007

Mein Gesamturteil:
s1
100%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Wir haben diesen Park im Juni 2005 besucht. Das war das Eröffnungsjahr von Dark Kastle. Wir waren ja schon in vielen Freizeitparks, aber dieser Park hat mich Aufgrund der Thematisierung und der Qualität der Rides (Laufruhe, Spaßfaktor, Personal) und der Suberkeit sehr positiv überrascht. Besonders hervorzuheben ist die Achterbahn Alpengeist und natürlich Dark Kastle das auf die gleiche Technik beruht wie Amazing Spiderman in den Island of Adventure in Florida. Allerding hat mir Dark Castle noch besser gefallen, was nicht so sebstverständlich ist. Auch sonst stimmt die Mischung aus Familienfreundlichen Fahrattraktionen, Achterbahnen und Shows. Absolout empfehlenswert, da ja auch demnächst eine neue Achterbahn ( Griffon, ab Ende Mai 2007 ähnlich von Shakra in Bush Garden Tampa) erföffnet. Wir werden jedenfalls bei unserem nächsten USA Urlaub 2008 den Park erneut besuchen. Nur wer reinen Thrill möchte und keinen Wert auf Fahrkomfort legt wird villeicht die Achterbahnparks von SIX Fags lieber besuchen (ich jedenfalls mag die meisten Six Flags Parks nicht).

45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Oliver Münker, 16.04.2007

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Alles super, alles sauber, der Park hat einfach alles.

Die einfahrt mit dem Auto (dies scheint auch die einzige anreisemoeglichkeit zu sein) ist echt gewaltig mit appollos chariot zu der linken seite. Da macht sogar das Warten auf das Parkingticket Spass. Wer meinen Bericht ueber meinen Besuch im Park lesen moechte (mit Bildern und allem) der Besucht doch bitte:
http://www.onride.de/viewtopic.php?t=18178&2023
Die Preise sind ein wenig happig, (vorallem Gastronomie) aber man bekommt das alles zurueck. Busch Gardens legt viel wert auf Qualitaet und das sieht und fuehlt man. Die Attraktion und vorallem Achterbahnen haben alle irgendeinen Rekord oder irgendetwas besonderes (ich meine die grossen attraktionen, nicht die flatrides. Der Park scheint nur aus Flatrides und grossen attraktionen zu bestehen).
Dieser Freizeitpark ist auf jedenfall mehr als nur einen Besuch wert da man wirklich den ganzen Tag beschaeftigt ist. Das Theming, die Attraktionen, die atmosphaere... Das macht einem hunger auf mehr und ich rate jedem, der sich fuer einige Tage in Virgina aufhaelt, einen besuch in Busch Gardens Williamsburg abzustatten.

54% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Benjamin Press, 23.12.2005

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Meiner Meinung nach der beste Park den ich besucht habe (und ich war bereits 5 mal dort) Der Park hat für jeden etwas: Tiere in besonders grosszügig und toll angelegten Gehegen. Tolle Shows und vor allem für mich tolle Achterbahnen, besonders die neue "Sheikra" die im senkrechten Fall nach unten fällt (kurz zuvor aber noch anhält um die Spannung zu steigern!!!) hat mich besonders angetan. Um starkes Gedränge zu vermeiden ist der Besuch ausserhalb der Ferien und Wochenenden sehr empfehlenswert!

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Oliver Sikora, 04.11.2005

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Bushgardens ist ein Park für alle in der Familie. Der park ist sehr familien/ behindertengerecht (Typisch für Parks in den USA). Man kann sich einen ganzen tag an irischen Shows erfreuen oder gemütlich sich die nationen anschauen (sehr liebevoll gemacht). Anderseits kann man sich auch mit Rollercoastern austoben TIP: Apollo´s Chariot oder The Big Bad Wolf. Ein Manko ist die Parkplatzsituation

39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Steffen Schilling, 10.04.2003

Mein Gesamturteil:
s1
80%





Ich war dort mit einer ganzen Gruppe Jugendlicher und das was es da zu sehen gab war atemberaubend. Ein ganzer Tag voller guter Eindrücke. Wenn es nicht zu weit wäre, würde ich jederzeit wieder dahin. Der beste Park seit langem.

40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Pia Mayer, 04.08.2002

Mein Gesamturteil:
s1
100%







ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Kalender in A3 und A5Aktuelle FreizeitführerSaison- und Tageskarten Movie ParkQuartetts je 4,95
Ziele in der Umgebung
Import aus Parkscout alt
© Water Country USA
Erlebnisbäder
 Water Country USA
ca. 2,8km entfernt

Das Erlebniscenter Go-Karts Plus in Williamsburg, Virginia © Go-Karts Plus
© Go-Karts Plus
Freizeitparks
 Go-Karts Plus
ca. 16km entfernt

Die Bluebird Gap Farm in Hamilton, Virginia © Keith Weller
© Keith Weller
Zoos und Tierparks
 Bluebird Gap Farm
ca. 31km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten
Newsletter verwalten