Ausflugsziele und Attraktionen in Cesar


Das Departamento del Cesar liegt im Nordosten Kolumbiens an der Grenze zu Venezuela. Im Norden grenzt es an das Departamento de La Guajira, im Osten an das Departamento de Norte de Santander, im Süden an das Departamento de Santander und im Westen an die Departamentos de Bolívar und Magdalena.

Die Region besteht aus 25 Gemeinden, den sogenannten Municipios, die Hauptstadt ist das circa 320.000 Einwohner zählende Valledupar. Wirtschaftlich ist vor allem die Landwirtschaft von Bedeutung, aber auch Bodenschätze (Öl, Kohle und Kalkstein) sind vorhanden. Nahe der Hauptstadt liegen die beiden höchsten Gipfel Kolumbiens, der Pico Cristóbal Colón und der Pico Simón Bolívar.

Die nächstgelegenen Ziele zu Ausflugsziele und Attraktionen in Cesar