Ausflugsziele und Attraktionen in Meta


Mit einer Fläche von 85.635 Quadratkilometern ist das im Zentrum Kolumbiens gelegene Departamento del Meta in etwa so groß wie Österreich. Es ist administrativ in 29 Gemeinden unterteilt und grenzt an die Departamentos Vichada, Vaupés, Guaviare, Caquetá, Huila, Santa Fé de Bogotá, Cundinamarca und Casanare.

Die Hauptstadt Villavicencio hat etwa 384.000 Einwohner. Zu den bekanntesten Ausflugszielen des Departamento del Meta gehört der Macarena-Nationalpark (Serranía de la Macarena), in dem man unter anderem fast 48 Orchideenarten bewundern kann. Zusammen mit den Departamentos Cundinamarca und Huila hat Meta außerdem Anteil am Parque Nacional Natural Sumapaz.

Die nächstgelegenen Ziele zu Ausflugsziele und Attraktionen in Meta