OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo




Home > Magazin > Am Sonntag, dem 18. September, von 10 - 17 Uhr gibt es im Zoo Dresden viel zu entdecken



Donnerstag, den 15.09.2005 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Am Sonntag, dem 18. September, von 10 - 17 Uhr gibt es im Zoo Dresden viel zu entdecken


Pressemitteilung++ Pressemeldung ++

An über 20 Tierpflegertreffpunkten können alle neugierigen Besucher viel Wissenswertes über die Zootiere, Futterzubereitung und die Arbeit der Tierpfleger erfahren. Ein Highlight ist sicher 11 Uhr der "Kessel Buntes“ bei den Orang-Utans, wo Toni, unser Orang-Utan-Mann wieder unvergleichlich neue Waschtechniken für alle parat hält. Im Spielepark der VVO auf dem Kamelplatz können unsere jungen Besucher ihre Geschicklichkeit bei lebensgroßen Spielen, einem Memory sowie dem „Zeitfahren“ testen und an der Bastelstraße nach Herzenslust schöne Dinge anfertigen.

Tierpflegertreffpunkte:

10:00 Uhr
Zwergesel

10:30 Uhr
Futterpalette für Vögel im Ibishaus

10:30 Uhr
Stelzvogelwiese, Wissenswertes zu Störchen
11:00 Uhr
ein "Kessel Buntes“ bei den Orang-Utans
11:15 Uhr
Führung in den Geierfelsen
11:30 Uhr
Futterpalette für Vögel im Ibishaus
12:00 Uhr
Streichelgehege: Wenn Sie Kleintiere zu Hause haben, können Sie Fragen zur Meerschweinchen-, Kaninchen- oder Hamsterhaltung stellen.

zwischen 12 und 13 Uhr
Fütterung der Elefanten

12:30 Uhr
den Zebramangusten beim Eierwerfen zusehen

13:00 Uhr
Führung im Primatenhaus

13:30 Uhr
Futterpalette für Vögel im Ibishaus

13:45 Uhr
einmal ein Kamel streicheln

14:00 Uhr
nicht nur Mäuse: Fütterung der Eisfüchse

14:15 Uhr
Zwergotter, flinke Gesellen im Wasser

14:30 Uhr
Futterpalette für Vögel im Ibishaus

14:30 Uhr
Stelzvogelwiese, Wissenswertes zu Störchen

14:45 Uhr
Nyala-Antilopen

15:00 Uhr
Bantengs, einmal südostasiatische Rinder kennen lernen

15:30 Uhr
Führung in den Geierfelsen

15:30 Uhr
Futterpalette für Vögel im Ibishaus

16:00 Uhr
Geparde (bei Regen Führung im Raubtierhaus)

16:30 Uhr
bei starker Nachfrage Führung in den Geierfelsen

Angst vor großen Spinnen?

10-13 Uhr und 14-17 Uhr: unser Tischler Daniel Hentschel mit seinen Vogelspinnen

Einblick in die Futtermeisterei kann von 10:30 bis 15 Uhr genommen werden,

die Zooschule präsentiert ihr interessantes Angebot von 11 bis 17 Uhr

für unsere kleinen Besucher bieten wir Ponyreiten 11 bis 13 Uhr und 14:30 bis 16:30 Uhr (nicht bei Regen)

der Zookasper spielt 11,13,14,15,16 und bei schönem Wetter auch 17 Uhr

in Verbindung mit dem Entdeckertag der VVO haben wir eine Überraschung für die Besucher: "2 auf 1“, das heißt, wer am 18. September mit einer Einzel-, oder Tagesfahrkarte des 18. 9. 2005 oder einer Zeitfahrkarte des VVO zum Zoo kommt, kann eine Person zusätzlich kostenlos mit in den Zoo nehmen. Auch der VVO bietet an diesem Tag den Entdecker-Tarif für seine Fahrgäste an. Infos dazu unter www.vvo-online.de

Für Rückfragen erreichen Sie Petra Graupner unter der Tel.-Nr.: 0351 4780612.



© Zoo Dresden



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Weihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, QuartettsWeihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, Quartetts
Newsletter verwalten

-->