Partner von Langnese Partner von Marco Polo



Home > Magazin > 31 Gruseltage mit Starbesetzung - Meet & Greet mit den Disney Bösewichten



Freitag, den 12.08.2011 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

31 Gruseltage mit Starbesetzung - Meet & Greet mit den Disney Bösewichten


PressemitteilungObwohl von Grund auf schlecht, üben Disney Bösewichte wie die Hexe aus Schneewittchen, Captain Hook oder Cruella De Vil eine ganz besondere Faszination aus. Während der gruseligen Halloween-Zeit in Disneyland Paris haben Mutige die Chance, die Gegenspieler von Peter Pan und Co. täglich ganz persönlich und hautnah zu treffen. NEU: "Disney's teuflisch gute Halloween Party"

Die "Herrin über alles Böse" erwartet die Besucher im Oktober mit einer täglichen Show voller tödlicher Überraschungen. Malefiz, die böse Hexe aus Disney's Dornröschen, kann es immer noch nicht verkraften, nicht zu Prinzessin Auroras Taufe eingeladen worden zu sein. Daher plant sie seit Jahr und Tag, einen Fluch über das Dornröschenschloss zu legen. Dieses Jahr wird sie dabei unterstützt vom neuesten Disney Bösewicht - Dr. Facilier aus "Küss den Frosch". Der Höhepunkt der Show: ein sündhaft-leckerer Regen aus Süßigkeiten!

NEU: "Micky's zuckersüßes Halloween"

Auch Micky und seine Freunde werfen sich zu Halloween in ihre schaurigsten Kostüme. An der Castle Stage lädt Micky Gäste ein, mit Minnie zu tanzen, Hula Hoop mit Goofy zu lernen und auf Fledermausjagd mit Donald zu gehen. Zum Abschluss dieses interaktiven Erlebnisses warten zuckersüße Köstlichkeiten auf alle Halloween-Freunde.

Spezielle Events während "Disney's Halloween Festival"
Micky's "Nicht-so-gruselige" Halloween Party


Wie wäre es mit einer privaten Halloween-Party im puren Disney Stil ohne Gruselfaktor? Micky's "Nicht-so-gruselige" Halloween Party ist dafür genau richtig. Micky und seine Freunde haben sich vier Termine für einen niedlichen Familienspaß ausgesucht und verzücken mit tollen Halloween-Kostümen. Kinder jeden Alters dürfen hier in ihren eigenen Verkleidungen mitfeiern. Die Disney Lieblinge und Schurken bereiten den kleinen Gästen ein exklusives interaktives Erlebnis mit unvergesslichen Momenten. Zusätzlich zu den Events und Shows genießen Gäste der "Nicht-so-gruseligen" Halloween Party einige Attraktionen im Disneyland Park, die exklusiv für den Abend geöffnet werden. Die Party findet jeweils am 7., 14., 21. und 28. Oktober 2011 von 20:00 bis 23:00 Uhr statt. Doch Achtung: Die Eintrittskarten (25 Euro pro Person, Kinder bis 3 Jahre frei) sind limitiert.

Unvergesslich: "Disney's Halloween Party"

Kreischen ist hier garantiert: "Disney's Halloween Party" am letzten Oktoberabend verspricht die unheimlichste Nacht des Jahres zu werden. Im Mondschein öffnet der Park erneut seine Tore und begrüßt die Besucher mit mysteriöser Atmosphäre, einer Fülle an Events, Überraschungen und Musik bis in die späte Nacht hinein. So erwarten die Gäste spektakuläres Straßenentertainment mit Bühnenshows und speziellem Halloween-Sound sowie eine gigantische Lichtshow vor der Kulisse des Dornröschenschlosses. Angeführt von den Disney Bösewichten trifft bei "Disney's Fantillusion Parade" die Welt des Schattens auf die zauberhafte Welt von Disney - alles umrahmt von einem atemberaubenden Lichtspektakel. "Disney's Halloween Party" findet am 31. Oktober 2011 von 20:30 bis 1 Uhr morgens statt. Tickets gibt es ab 35 Euro pro Person. Kinder bis 3 Jahre haben freien Eintritt.

Terrorific Night: Eine Nacht des Grauens im Walt Disney Studios® Park Am 29. und 30. Oktober 2011 werden die schlimmsten Alpträume Wirklichkeit, denn "Terrorific Night" ist zurück. Selbst die furchtlosesten Gäste werden vor Angst schreien, wenn grauenhafte Kreaturen und monströse Figuren Spaß daran finden, die Parkgäste heimzusuchen. Alle, die bereit für den großen Nervenkitzel sind, erleben die "Terrorific Night" für 32 Euro pro Person.

Über Disneyland Paris: Mit über 230 Millionen Besuchern seit seiner Eröffnung 1992 ist Disneyland Paris das meistbesuchte und beliebteste Kurzreiseziel in Europa (15,0 Millionen Besuche in 2010). Zum Resort gehören zwei einzigartige Themenparks, Disneyland Park und Walt Disney Studios Park, sieben Disney-Themen-Hotels mit etwa 5.800 Zimmern sowie 2.400 Zimmer in Partner-Hotels, zwei Convention Center mit modernster Technik und ein 27-Loch Golfplatz. Darüber hinaus bietet Disneyland Paris mit dem Disney Village eines der größten Unterhaltungszentren in der Ile-de-France Region. Auf einer Fläche von 30.000 Quadratmetern finden sich hier Themenrestaurants, Geschäfte und ein Multiplex-Kino. Insgesamt bietet Disneyland Paris 56 Attraktionen, 60 Geschäfte und 57 Themenrestaurants. Seit April 2011 sorgt das "Zauberhafte Momente Festival" für unvergessliche Erinnerungen bei Jung und Alt.


© Parkscout / Disneyland Resort Paris




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->