OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Afrika-Festival begeistert Besucher der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen



Donnerstag, den 16.06.2011 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Afrika-Festival begeistert Besucher der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen


PressemitteilungGelsenkirchen. Den geheimnisvollen Kulturen des schwarzen Kontinents begegnen begeisterte Besucher der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen derzeit beim Afrika-Festival. Seit Dienstag steht die afrikanische Lebenswelt im Mittelpunkt der "Weltreise an einem Tag". Zusätzlich zur beeindruckenden Tier- und Pflanzenwelt der Erlebniswelten Afrika laden täglich von 9:00 bis 22:00 Uhr kulturelle und musikalische Highlights noch bis zum 21. Juni zum Staunen und Mitmachen ein.

An den ersten beiden Tagen flanierten bereits rund 5.000 Besucher über den bunten Afrikanischen Markt vor dem Jambo Portal. Ethnologe Henning Christoph zeigt hier mit Familientotem, Wunschhölzern und Masken faszinierendes aus seinem Voodoo-Museum „Soul of Africa“ und gibt Einblick in die 4.000 Jahre alte, schwarze Naturreligion. Die anschaulichen Informationen zu Heil- und Nutzpflanzen in Afrika und Deutschland und besonders die heilenden Wassertrommel finden großen Anklang bei den Gästen der ZOOM Erlebniswelt. Die ersten Figuren des Bronzegießers sind ebenfalls fertig gestellt – Gorilla und Elefant aus Bienenwachs stehen nahezu lebensecht bereit. Afrikanische Klänge gibt es im Drum Museum. Hier gilt es auch selbst auszuprobieren: Beim Trommelworkshop geben musikbegeisterte Besucher unter professioneller Anleitung ihre ersten Trommelkonzerte.

Insbesondere nach Schließung der Erlebniswelten Alaska und Asien um 18.30 gilt die Aufmerksamkeit den afrikanischen Tieren der Erlebniswelt Afrika. Während einer geführten Bootstour mit der African Queen gibt es spannende Hintergrundinformationen von erfahrenen Zoolotsen und bei kommentierten Fütterungen berichten Tierpfleger von Erlebnissen mit ihren "Schützlingen". Die Tiere der ZOOM Erlebniswelt verbringen die lauen Sommernächte in ihren Landschaftsgehegen.

Spektakuläres Highlight des Afrika-Festivals vom 14. bis 21. Juni ist die Afrikanische Nacht am Samstag, den 18. Juni 2011. An diesem Abend erwartet die Besucher von 18 bis 22 Uhr ein farbenprächtiges und vielfältiges Programm, das die afrikanische Kultur mitten in Gelsenkirchen lebendig werden lässt. Akrobaten, Stelzenläufer, Musiker und Tänzer begleiten den 1,8 Kilometer langen Rundgang durch "Afrika". Das GOP Variete Theater aus Essen hat exklusiv für die ZOOM Erlebniswelt eine 25-minütige afrikanische Zaubershow "Illusion of Afrika" zusammengestellt. Besucher erwartet ein temperamentvoller Mix aus Zauberei und Performance. In der Afrika Lodge sorgt Sam Tshabalala, einer der bedeutendsten Singer-Songwriter aus Südafrika, mit seiner Mischung aus Reggae, Funk und Jazz für den richtigen Groove und für einen exotischen Höhepunkt. In seinen Songs erzählt Sam von Südafrika, über das Leben in den Townships und von den Hoffnungen und Träumen der Menschen, die dort leben.


© Parkscout / ZOOM Erlebniswelt




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->