Partner von Langnese Partner von Marco Polo



Home > Magazin > Australische Dingos wieder im Tierpark Berlin



Donnerstag, den 27.03.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Australische Dingos wieder im Tierpark Berlin


PressemitteilungAm 11. März traf ein kleiner, lang erwarteter Transport aus dem Tierpark Sättelstädt in der Nähe von Eisenach ein. Im Gepäck hatten der Tiergartenchef Herr Gutersohn und seine Hauptpflegerin Frau Holle vier junge, allerliebste Dingos als Geschenk. Die Wurfgeschwister wurden am 16. November in Sättelstädt geboren und sollen hier im Tierpark nach über 30 Jahren eine neue Dynastie der australischen Steppendingos gründen. Die je zwei Mädchen und Jungen waren anfangs noch recht scheu. Inzwischen haben sie ihre neue Heimstatt in Besitz genommen und zeigen sich dem Besucher im Rundgehege im Zentrum des Kinderzoos. Noch beobachten die Pfleger das Verhalten der Tiere und achten auf besondere Merkmale, um den Welpen geeignete Namen zu geben.

Australische Dingos sind Haushunde, die im frühen Stadium der Haustierwerdung vor etwa 4000 Jahren wieder verwildert sind. Eine zweite Dingorasse wurde in den 50iger Jahren aus Neuguinea beschrieben. Die australische Form bewohnt viele unterschiedliche Habitate, von Sandwüsten bis Buschland. Die Dingos leben wie ihr Stammvater, der Wolf, meist in Familiengruppen, alte Rüden besitzen auch Einzelreviere. Zu ihrer Beute gehören neben Mäusen vor allem Kaninchen und viele kleinere Beuteltiere und Eidechsen. Daneben fressen sie auch Aas und in Notzeiten auch etwas pflanzliche Kost. Die Australischen Dingos werden etwa 10-20 kg schwer und erreichen eine Schulterhöhe von ca. 50 cm. Ihre Fellfarbe ist einheitlich rötlichbraun mit unregelmäßigen hellen Abzeichen. Pfoten und Schwanzspitze sind oft weiß gefärbt. Nach einer Tragzeit von ca. 2 Monaten werden 1-8, im Durchschnitt aber 3-4 Junge geboren, die nach zwei Monaten entwöhnt werden und mit vier Monaten selbständig sind.


© Parkscout / Tierpark Berlin




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Kalender Coaster Modelle Shop auf Freizeitpark.de
Newsletter verwalten

-->