OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo




Home > Magazin > Das Gorillakind "Claudia" aus dem Allwetterzoo Münster ist wohlbehalten in Stuttgart eingetroffen



Montag, den 01.02.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Das Gorillakind "Claudia" aus dem Allwetterzoo Münster ist wohlbehalten in Stuttgart eingetroffen


PressemitteilungSehr ruhig und entspannt verlief für das Gorillakind "Claudia" die erste Autofahrt seines Lebens. Die halbjährige Tochter der am 17. Januar im Allwetterzoo gestorbenen "Gana" wurde am Freitag in die Gorillakinderstube des Stuttgarter Zoos Wilhelma gebracht. Problemlos war am frühen Morgen schon die Trennung von "Fatima", mit der "Claudia" seit dem Tod ihrer Mutter zusammen gelebt hatte. Vor der Abfahrt bestimmte das Gorillamädchen allerdings eine "Regieänderung" mit Nachdruck: Sie wollte partout nicht in die für sie bestimmte Transportbox, obwohl diese mit Wolldecken dick gepolstert war. Also nahm Revierleiterin Bärbel Uphoff die Kleine kurzerhand auf den Arm.

Chauffiert wurde "Claudia" von Zoodirektor Jörg Adler persönlich, der die Mitarbeiter im Allwetterzoo telefonisch auf dem Laufenden hielt. Zwar waren die Wetterbedingungen nicht optimal, doch das Gorillamädchen war die ganze Fahrt über ruhig und zufrieden. Sie saß auf dem Schoß von Bärbel Uphoff und "pinkelte ihr die Hose voll", wie Adler berichtete. Anscheinend hatte "Claudia" Spaß an der Reise, schaute aus dem Fenster und freute sich über den Schnee. Unterwegs gab es mehrmals Bananenstückchen und das Fläschchen. Daran, dass ein Mensch sie füttert, hatte das Gorillakind sich schon in den Tagen vor dem Tod der Mutter gewöhnt. Um 13 Uhr erreichte "Claudia" wohlbehalten den Stuttgarter Zoo. Hier wurde sie herzlich von den Tierpflegerinnen in der Gorillakinderstube aufgenommen. Auch wenn man im Allwetterzoo traurig ist über den Abschied von "Claudia", ist man doch gewiss, dass sie in der Wilhelma bestens aufgehoben ist und sich ebenso gut entwickelt wie ihre Schwester "Mary Zwo". "Ganas" erste Tochter lebt seit Juli 2007 in Stuttgart.


© Parkscout / Allwetterzoo Münster



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Weihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, QuartettsWeihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, Quartetts
Newsletter verwalten

-->