OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Efteling: Sieben-Meilen-Sommer 2008 bietet Festivalstimmung



Dienstag, den 10.06.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Efteling: Sieben-Meilen-Sommer 2008 bietet Festivalstimmung


PressemitteilungKaatsheuvel/Efteling. Efteling feiert vom 7. Juli bis 24. August seine eigene Jahreszeit, den Sieben-Meilen-Sommer. Das Besondere: an allen Abenden in dieser Jahreszeit hat der Park bis 21 Uhr geöffnet, an den Samstagen, den so genannten "langen Sommerabenden" sogar bis Mitternacht. Den Beginn des Sieben-Meilen-Sommers markiert der Tag des Märchens. Erstmals präsentiert Efteling jeden Samstagabend ein Märchen-Popkonzert auf dem neuen Festivalplatz im Park. Neu ist auch der Anton-Pieck-Zirkus, bei dem die Zuschauer in der interaktiven Zirkusvorstellung mitwirken können. Natürlich sind alle anderen Attraktionen geöffnet, die Festivalstimmung des Sieben-Meilen-Sommers begeistert Groß und Klein…

Tag des Märchens am 7. Juli


Märchen live erleben, das erwartet die Zuschauer am 7. Juli in der Welt voller Wunder. Sieben ist eine märchenhafte Zahl – das kann man bei den "sieben Zwergen", den "Sieben-Meilen-Stiefeln" oder den "sieben Geißlein" sehen. Die Besucher erleben ein unvergessliches Märchenfest: sie lernen den Drachen, Rotkäppchen und Langhals persönlich kennen. Sie alle spielen live im Märchenbaum, einer Freilicht-Aufführung im Märchenwald-Theater, mit. Auch wird der 50. Geburtstag des fliegenden Fakirs aus der Geschichte "Der Gärtner und der Fakir" gefeiert.

Parkshow und Märchen-Popkonzert

Die beliebte Parkshow "TiTaTovenaar" wird im Sieben-Meilen-Sommer täglich gleich fünf Mal (12.30 Uhr, 14.00 Uhr, 15.30 Uhr, 17.00 Uhr und 19.00 Uhr) aufgeführt. An den Samstagabenden gibt es Live-Auftritte von Künstlern, die von einem 12-köpfigen Orchester begleitet werden. Auch Top-Artisten geben sich in Efteling ein Stelldichein. Um 19.45 Uhr gibt es dann ein Märchen-Popkonzert, bei dem die Kinder mitsingen und mit Rotkäppchen, Schneewittchen, dem Fakir und den anderen Bewohnern des Märchenwaldes tanzen können.

Jongleur im Anton-Pieck-Zirkus werden

Zwischen nostalgischen Karussells wird in diesem Sommer der Anton-Pieck-Zirkus auf dem gleichnamigen Platz gastieren. Anton Pieck war der geistige und kreative Vater aller Efteling-Figuren. In der Vorstellung des Anton-Pieck-Zirkusses zeigen zwei Artisten fünf Mal täglich ihr Können und bringen den Zuschauern die Grundlagen des Jonglierens bei. Ein breit gefächertes Programm erwartet also die Besucher: Und natürlich sind alle Attraktionen und Märchen auch im Sieben-Meilen-Sommer geöffnet.

Efteling heute

Seit der Eröffnung von Efteling im Jahre 1952 hat sich der Park zum größten niederländischen Freizeitpark entwickelt. Heute gehören neben dem Park mit seinen Attraktionen das Efteling-Hotel, das Efteling-Theater, der Efteling-Golfpark, die Efteling-Veranstaltungen und Efteling-Mediaproduktion dazu.


© Parkscout / Efteling




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Efteling


Fotoshows
Efteling
 Parkübersicht

Efteling
 Raveleijn Show


Newsletter verwalten

-->