OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Erfolgreiches Katzenjahr



Freitag, den 02.09.2005 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Erfolgreiches Katzenjahr


Pressemitteilung++ Pressemeldung ++

Tierpark Chemnitz, Chemnitz

2005 scheint ein richtiges Katzenjahr für den Tierpark zu sein! Bei den Europäischen Wildkatzen im Wildgatter stellte sich auch dieses Jahr wieder Nachwuchs ein. Der mittlerweile acht Wochen alte Kater ist schon relativ häufig im Gehege zu sehen.

Auch das Geschwisterpärchen der seltenen Karpatenluchse, das inzwischen ein viertel Jahr alt ist, kann häufig beobachtet werden. Die beiden Jungtiere des Vorjahres konnten erfolgreich an andere Zoos vermittelt werden, die sich ebenfalls am Erhalt dieser Art beteiligen wollen.

Im Tierpark Chemnitz ist dieses Jahr erstmals die Zucht der Persischen Leoparden gelungen, deren drei Jungtiere mit inzwischen neun Wochen ihre Mutter gewaltig auf Trab halten. Im Mai kamen die beiden jungen Angolalöwen Malik und Kimba nach Chemnitz, die sich seither zu Publikumslieblingen entwickelt haben. Ende Juli erhielt der Tierpark einen Amurkater, der mit der bereits im Tierpark lebenden Katze in Zukunft für Nachwuchs sorgen soll.

Damit besteht - so stellt Tierparkchef Dr. Hermann Will weiter erfreut fest - die Hoffnung, die Reihe erfolgreicher Katzen-Nachzuchten noch auf weitere vom Aussterben bedrohte Arten auszudehnen.



© Tierpark Chemnitz



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->