OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo




Home > Magazin > Es ostert im Zoo Hannover!



Montag, den 18.04.2011 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Es ostert im Zoo Hannover!


PressemitteilungDie Sonne lacht, die Osterglocken leuchten - es ostert farbenfroh im Erlebnis-Zoo Hannover. Und dieses Jahr wird das Fest der Hasen und Eier bei uns richtig bunt. Ein Spaziergang durch den Zoo birgt tierische Überraschungen!

XXL-Osternest


Besonders österlich geht es auf Meyers Hof zu. Wir haben sie: die wahrscheinlich größten Ostereier Niedersachsens. Sie sind so groß, dass wir sie nicht einmal hinter einem ausgewachsenen Elefanten verstecken könnten – wollen wir ja auch gar nicht! Das Osternest im XXL-Format ist auf der Koppel zwischen den Fachwerkhäusern zu bewundern und es ist der perfekte Hintergrund für das Zoo- Oster-Foto. Auf der liebevoll gestalteten Osterwiese im Stall Bröckel findet gerade das große Hoppeln statt. Dort hüpfen unsere niedlichen Oster-Kaninchen. Gleich nebenan kuscheln gelbe Plüschbälle: Frisch geschlüpfte Osterküken piepen um die Wette. Den einzig echten und wahren Osterhasen gibt es natürlich auch im Zoo. Von "Ostersamstag" bis Ostermontag hoppelt der Hase durch den Zoo und verteilt Süßigkeiten an die Kinder.

Überall im Zoo tummelt sich munterer Nachwuchs: Am Sambesi toben von 11.30-13.30 Uhr die beiden Berberlöwen-Babys, im Dschungelpalast bringt die fünfköpfige Rüsselrasselbande alles durcheinander – besonders beim Mutter-Kind-Turnen zeigen die Elefantenbabys gerne ihr eigenes Showprogramm: Stören, Unsinn machen, dazwischen rennen (täglich um 11.30 und 15.30 Uhr). Im australischen Outback steckt in fast jedem Beutel ein Jungtier. Insgesamt sechs Minihüpfer sind zu sehen. Und auf der Streichelwiese in Mullewapp warten kleine Ziegen und Schafe auf Streicheleinheiten. Die drei Freunde Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar und jetzt auch Erdmännchen Gustav treffen sich an den Osterfeiertagen ab 15 Uhr lebensgroß, zum Anfassen, mit echtem Kuschelfell am Zoo-Ausgang. Zusammen mit ihrem Freund Tatzi Tatz begrüßen sie fröhlich ihre großen und kleinen Fans im Zoo.


© Parkscout / Erlebniszoo Hannover




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Weihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, QuartettsWeihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, Quartetts
Newsletter verwalten

-->