OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Außergewöhnliche Kunstausstellung während der Winteröffnung: Das Erlebnis Marc Chagall im Europa-Park



Sonntag, den 30.11.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Außergewöhnliche Kunstausstellung während der Winteröffnung: Das Erlebnis Marc Chagall im Europa-Park


PressemitteilungVom 29. November 08 bis zum 11. Januar 09 findet im Europa-Park eine ganz neue Form der Ausstellung statt: „Das Erlebnis Marc Chagall - seine Liebe zu Griechenland“ lädt alle Kunstneugierigen zu einer unvergesslichen Entdeckungsreise durch die Werke Chagalls.

In einem Zeitungsinterview von 1952 sagte Chagall: "Griechenland ist noch Europa, aber auch bereits Orient. Von den Hügeln, den Ruinen, der frischen Luft, die man einatmet, strömen Düfte hervor, die das Erlebnis mit der grandiosen Geschichte vertiefen. Dort ist alles Licht. Ein einzigartiges Licht, von einer unbeschreiblichen Klarheit und Sanftheit." Im Europa-Park können die Besucher während der Wintersaison in das von Chagall so plastisch geschilderte Griechenland wahrhaftig eintauchen und so seine Bildwelt hautnah erleben und nachvollziehen. Der von ihm bebilderte Liebesroman "Daphnis und Chloe" wird für die Ausstellungsbesucher in der Mercedes-Benz-Hall zu einer dreidimensionalen Farbwelt, deren Teil sie werden. Danach irren sie mit Odysseus durch ein lithographisches Spiegelkabinett und werden bei ihrer Suche nach dem Ausgang mit dem Inhalt des Bildes konfrontiert. Die Liebe Chagalls zu Griechenland zeigt sich in den 69 ausgestellten Original-Lithographien zu dem griechischen Liebesroman "Daphnis und Chloe", dem Homerischen Heldenepos "Odyssee" und dem Zyklus "Auf der Erde der Götter", die alle aus dem Familienbesitz des Künstlers stammen.

Durch diese neue Form der Ausstellung wird die Kunst für Jung und Alt zugänglich und lebendig. Und genau das wollte auch Marc Chagall. Seine Enkelin Meret Meyer: "Meinem Großvater war es immer ein Anliegen, mit seiner Kunst die Herzen der Menschen, und zwar möglichst vieler Menschen, zu erreichen. Auch ein Freizeitpark versucht jeden Tag, möglichst viele Menschen anzusprechen und zu begeistern." Kunst und Freizeitpark verbinden sich hier zu einer Einheit. Denn wie der Griechische Themenbereich des Europa-Park mit seinen weißen Wänden, seinen typischen blauen Dächern und dem Tempel, vermittelt auch die Ausstellung griechisches Lebensgefühl und lässt Düfte, Klänge und die Frische der mediterranen Luft Griechenlands spürbar werden. Seit den fünfziger Jahren bereicherte die antike Dichtung Chagalls Bildwelten. Das ist vor allem dem Einfluss seines Freundes, dem Verleger Efstratios Eleftheriades, genannt Tériade zu verdanken. Er war es, der den russischen Künstler für die klassische griechische Literatur begeisterte und ihn anregte, den Roman "Daphnis und Chloe" des Dichters Longos von Lesbos zu illustrieren. Ab 1957 arbeitete Chagall vier Jahre lang an der Umsetzung seiner griechischen Bilder in Farblithografien.

Zur Vorbereitung fuhr der Maler mit seiner Frau Valentina zweimal unter anderem nach Athen, Rhodos und Delphi, um die Schauplätze der Romanhandlung auf sich wirken zu lassen. Dabei ging es ihm in der Umsetzung seiner Bilder weniger um die Rekonstruktion der historischen Schauplätze als vielmehr um die emotionale Wirkung Griechenlands. Immer sucht Chagall auch die menschliche Wahrheit in den göttlichen Handlungen. Der Besuch der Ausstellung "Das Erlebnis Marc Chagall – seine Liebe zu Griechenland" in der Mercedes-Benz Hall ist im Parkeintritt inbegriffen. Zum Preis von 15€ können sowohl die Ausstellung als auch der winterliche Europa-Park mit dem Abendticket täglich von 16 Uhr bis 19 Uhr besucht werden.


© Parkscout / Europa-Park




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Europa-Park

Passende Produkte
 Europa-Park
nur € 12.95

Newsletter verwalten

-->