OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo




Home > Magazin > Europapark – ein kleiner Erfahrungsbericht



Dienstag, den 09.11.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Europapark – ein kleiner Erfahrungsbericht


PressemitteilungIn diesem Sommer waren wir mal wieder im Europapark in Rust. Hier kann man immer eine schöne Zeit verleben. Wer Kinder hat, muss hier einfach mal gewesen sein, denn wo kann man ihnen sonst die ganze Welt auf einem Fleck bieten. Gerade wenn man zu einer Zeit kommt, in der ein besonderes Fest wie Halloween gefeiert ist, ist das ein tolles Erlebnis. Die Deko war super und die Kids hatten hier viel Spaß.

Super sind natürlich die vielen Fahrgeschäfte, denn da ist sicher für jeden was dabei. Wer allerdings alle Shows besuchen möchte, braucht einen Plan. Sonst kann es passieren, dass man gerade dann ankommt, wenn die Show schon läuft.

Gerade mit Kindern ist das Thema Essen und Ernährung immer aktuell. Was die lieben Kleinen da so alles an schlechten Nährwerten und Kalorien in sich hinein futtern, ist nicht ohne, vor allem wenn man es mal zu Hause mit einer Nährwerttabelle kontrolliert. Bei den Preisen kann einem schnell die Lust vergehen, aber die Versuchung ist besonders bei Leckereien wie Zuckerwatte und gebrannte Madeln sehr groß. Wer hier nicht alles Geld verbraten möchte, sollte seine Kinder nicht mit nüchternem Magen mit in den Park nehmen.

Die Speisen und Getränke sind vom Geschmack her ok, die Portionen könnten, wie ich finde ein wenig größer sein. Schön wäre es, wenn es hier mehr Bio Produkte in den Gerichte geben würde. Hier bietet das Toolwood Festival in München ein gutes Vorbild. Hier werden sehr viele Bio Produkte und Lebensmittel angeboten und das kommt besonders bei Familien sehr gut an. Gesunde Ernährung ist für viele Familien sehr wichtig und sie achten auch in ihrer Freizeit darauf, sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Dafür gibt man auch gern mehr aus.

Alles in allem ist der Europapark immer einen Besuch wert. Hier kann sich die ganze Familie super amüsieren und keiner muss hungrig nach Hause gehen. Auch wenn das ein teurer Spaß ist, sollte man sich das immer mal wieder gönnen. Ganz bietet der Europa Park jetzt auch eine Erlebnisgastronie an - das Ganze ist sogar online einsehbar.


©



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Weihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, QuartettsWeihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, Quartetts
Newsletter verwalten

-->