OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Ferienzeit ist Efteling-Zeit: Efteling im Sieben-Meilen-Sommer



Montag, den 20.06.2011 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Ferienzeit ist Efteling-Zeit: Efteling im Sieben-Meilen-Sommer


PressemitteilungKaatsheuvel/Efteling. Sechs Wochen Sommerferien stehen vor der Tür – und damit viel Gelegenheit, Zeit mit der Familie zu verbringen. Was aber, wenn nicht ein Urlaub am Meer oder in den Bergen bevor steht? Wo vergeht die Zeit im Flug und was verzaubert die ganze Familie? Wo leuchten Kinderaugen genauso hell wie das Lächeln im Gesicht der Eltern? Die Antwort ist einfach: in Efteling, dem größten niederländischen Familien-Freizeitpark. Der Welt voller Wunder.

Ferien in Efteling


Efteling verzaubert. Jeden. Jung und Alt, Adrenalin-Junkies und Märchenfreunde, die, die einfach einen Tag in schöner, naturreicher Umgebung verbringen wollen. Aber auch die, die sich von spektakulären Parkshows oder der Ausstellung von Anton Piecks „anderen“ Werken im Efteling-Museum fesseln lassen. Und in den Sommerferien, wenn die Kinder keine Schule und die Erwachsenen vielleicht Urlaub haben, ist Efteling erst recht eine Reise wert. Denn vom 11. Juli bis 28. August feiert Efteling den diesjährigen Sieben-Meilen-Sommer und der Park ist abends bis 20 Uhr geöffnet. An den "sieben Sommerabenden", den Samstagen in diesem Zeitraum, schließt der Park sogar erst um Mitternacht.

Kurzurlaub in Efteling

"Die extra langen Öffnungszeiten des Sieben-Meilen-Sommers laden ganz besonders zu einem Tagesausflug aus Deutschland ein", weiß Dr. Bart de Boer, Vorstands-Vorsitzender von Efteling. Der Park ist in nur wenigen Autostunden von Deutschland zu erreichen. "Wer sich aber Zeit lassen möchte, alles zu erkunden, kann in Efteling auch einen zauberhaften Kurzurlaub verbringen“, führt Bart de Boer aus. „Das Efteling-Hotel und die neue Ferienpark-Anlage Efteling-Village Bosrijk bieten viele Möglichkeiten, auch für einen mehrtägigen Aufenthalt."

Raveleijn, wo Raben Reiter werden

Neu in diesem Jahr ist die eigene Stadt in Efteling: Raveleijn. Sie bildet die Kulisse für eine spektakuläre Parkshow, in der Raben und echte Pferde auftreten. Die Show wird mehrmals täglich aufgeführt – in der Zeit des Sieben-Meilen-Sommers sechs Mal am Tag. Raveleijn ist eine Show ohne Sprache – deshalb für jeden Gast verstehbar.

Park im Dunkeln

Efteling hat durch seine natürliche Umgebung und die liebevoll eingebundenen Attraktionen eine besondere Atmosphäre. Dies alles aber im Dunkeln, beleuchtet durch tausende Lichter zu erleben, ist unvergleichbar. "Wer diesen Anblick aus der Vogelperspektive erleben will, dem empfehle ich nach Anbruch der Dämmerung eine Fahrt mit Pagode. Eftelings funkelnde Welt von oben zu betrachten, ist wirklich zauberhaft", verspricht Bart de Boer.

Sieben-Meilen-Sommer mit Live-Entertainment

Während des Sieben-Meilen-Sommers finden im Park zusätzliche Live-Angebote statt. So treten bekannte niederländische Artisten und Musiker auf einer großen Bühne auf. Außerdem sucht Efteling jeden Samstag mit bekannten Fernseh-Moderatoren im Rahmen der Kinder-Show "Eftelings-Schatzkammer" das "Sommertalent 2011".


© Parkscout / Efteling




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Efteling


Fotoshows
Efteling
 Parkübersicht

Efteling
 Raveleijn Show


Newsletter verwalten

-->