OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Giraffenbaby plumpste in die ZOOM Erlebniswelt



Donnerstag, den 11.03.2010 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Giraffenbaby plumpste in die ZOOM Erlebniswelt


PressemitteilungGelsenkirchen. Nach 15 Monaten Tragzeit war es heute um 11:53 Uhr endlich so weit: Das mit Spannung erwartete Giraffenbaby kam in "Afrika" zur Welt. Waren morgens um 7 Uhr erst nur die Vorderläufe zu sehen, dauert es noch gut vier Stunden bis das Köpfchen zu erkennen war. Dann ging es ganz schnell: um kurz vor zwölf plumpste der rund 70 Kilogramm schwere Nachwuchs aus nahezu zwei Metern Höhe auf den weichen Strohboden.

Die Geburt fand unter den Augen der Öffentlichkeit statt und auch die ersten vorsichtigen Steh- und Gehversuche konnten die anwesenden Zoobesucher live miterleben. Bereits zwei Stunden nach der Geburt erkundete das kleine Giraffen-Familienmitglied neugierig das großzügige Giraffenhaus. Noch ist das Geschlecht des Kleinen nicht bekannt. Die achtjährige Mutter Mary hat ihr erstes Jungtier gut versorgt und ist ganz die stolze Mama. Papa Kito dagegen schaute vom Nachbarstall zu und war mehr an den Leckerbissen zur Stärkung für Mary interessiert.

Nach einigen Antilopengeburten in diesem Jahr ist das Giraffenbaby eines der ersten Jungtiere der neuen Saison. Besucher können die kleine Giraffe und rund 700 weitere Tiere in naturnah gestalteten Lebensräumen auf einer Fläche von mehr als 30 Hektar erleben. Mit der Vollendung der ZOOM Erlebniswelt ist die „Weltreise an einem Tag“ ab dem 05. März 2010 mitten im Ruhrgebiet möglich.


© Parkscout / ZOOM Erlebniswelt




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->