OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Großer Gruselspaß zu kleinen Preisen



Montag, den 30.09.2013 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Großer Gruselspaß zu kleinen Preisen


PressemitteilungKinder von vier bis 17 Jahren zahlen nur einen Euro Eintritt pro Lebensjahr. Fünf Halloween-Abende mit Geisterstunden bis 22 Uhr versprechen einen erlebnisreichen letzten Saisonmonat im Heide Park Resort.

Soltau, Oktober 2013 - Der Halloween-Monat Oktober im Heide Park Resort startet mit einer schaurig-schönen Nachricht: Alle Vier- bis 17- Jährigen zahlen vom 1. Oktober bis zum Saisonende am 3. November bei Vorlage des Ausweises für jedes Lebensjahr nur einen Euro und sparen so bis zu 87 Prozent. Ein 5-jähriges Kind erlebt Norddeutschlands größten Familien- und Freizeitpark zum Beispiel für nur 5 Euro anstatt der üblichen 31,90 Euro. Alle 12-jährigen Jugendlichen zahlen nur 12 Euro anstatt 39,90 Euro für Action und Nervenkitzel. Für die Kleinen unter vier Jahren ist der Eintritt wie immer frei.

Kleines Geld, großer Grusel: Familien können im Oktober nicht nur sparen, sondern sich auch auf den großen Gruselspaß bei den Halloween Nights am 18./19., 25./26. und 31. Oktober freuen. An diesen Tagen ist der Park jeweils bis 22.00 Uhr geöffnet. Während die großen Halloweenfans ab 16 Jahren sich in den Horror-Attraktionen der Boo-Crew das Fürchten lehren lassen, können kleine Gruselfreunde alleine oder zusammen mit ihren Eltern ihre Unerschrockenheit erstmals in zwei Extra-Kinderattraktionen unter Beweis stellen. Im Horrorkabinett "KRAKE lebt! Kids" und bei der Kinderanimation "Grusel & Spuk" im Heidegarten mit Kapitän Schwarzbart und seiner Meute warten ab 17 Uhr viele Abenteuer auf mutige Vier- bis 11-Jährige. Unter anderem steht schreckliches Schminken auf dem Programm. Auch auf den Wegen ist Vorsicht geboten - hier spuken "Die skurril singenden Hexen" und "Die Psychopaten" herum.

Mit Einbruch der Dunkelheit verwandelt sich das herbstlich dekorierte Heide Park Resort in einen mystischen Ort, die Achterbahnen werden beleuchtet und Lasershows erhellen mehrmals am Abend den See. Jeweils ab 21.00 Uhr entern die Piraten die Bühne und schlagen ihre Schlachten im Dunkeln. Zudem zeigen sich 80 Prozent der Fahrgeschäfte von ihrer dunklen Seite und sind weiterhin für Fahrten geöffnet. Abendtickets für die Geisterstunden ab 16.00 Uhr sind für 19 Euro an den Kassen erhältlich.

Weitere Infos und Preise unter www.heide-park.de

Preisbeispiel:

Wer sich nach den Halloween Nights nicht mehr nach Hause traut, bleibt einfach über Nacht in Deutschlands einzigartigem Piratenhotel. Das Übernachtungsangebot "Spar Beute" zum Beispiel kostet inklusive Frühstück, Erlebnisbuffet am Abend und Parken 72,00 Euro pro Person (bei Vierer-Belegung mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern von vier bis elf Jahren). Der Parkeintritt ist bei Buchung dieses Paketes pro Person und Nacht frei.

© Heide Park Resort




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->