OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo




Home > Magazin > Hamburg Dungeon bringt Urlaubsfliegern die 13. Sitzreihe zurück



Freitag, den 02.08.2013 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Hamburg Dungeon bringt Urlaubsfliegern die 13. Sitzreihe zurück


PressemitteilungHamburg, 1. August 2013 – Am Hamburger Flughafen ereigneten sich gestern unfassbare Szenen: Schaurige Gestalten des Hamburg Dungeon brachten die fehlende 13. Sitzreihe zurück in das Flugzeug!

Falls Sie es noch nicht wussten: Viele Fluggesellschaften sind abergläubisch und verzichten aus diesem Grund auf diese Reihe. In vielen Regionen der Welt wird die 13 nämlich als Unglückszahl angesehen. Ein Flugzeug ohne eine 13. Sitzreihe ist jedoch aus Sicht des Hamburg Dungeon unvorstellbar: "Das ist ein unhaltbarer Zustand. Dass die Reihe aus Aberglaube übergangen wird, konnten wir einfach nicht nachvollziehen", erklärt Claudia Vollmers, General Manager der Freizeitattraktion in der Speicherstadt. "Und da wir dieses Jahr unseren 13. Geburtstag feiern, wollten auch wir einmal Geschenke machen und den Fluggesellschaften die fehlende 13. Sitzreihe zurückgeben", so Vollmers weiter. Den freien Fall kontrolliert sie lieber selbst: "Im Hamburg Dungeon erleben Besucher den Sturz in die Tiefe im überarbeiteten ‚Drop Dead‘", ergänzt Vollmers.

© Hamburg Dungeon




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Weihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, QuartettsWeihnachtsaktion 2019, Kalender, Spiel, Quartetts
Passende Ziele
Edutainment
 Hamburg Dungeon

Newsletter verwalten

-->