OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Horror pur!



Freitag, den 23.09.2005 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Horror pur!


Pressemitteilung++ Pressemeldung ++

Movie Park Germany, Bottrop

Es ist schon Kult geworden und ist das Highlight des Jahres: das Halloween Horror Fest im Movie Park Germany. Ab dem 30. September findet an jedem Wochenende im Oktober (freitags und samstags bis 22 Uhr) sowie am 30. und 31. Oktober das Halloween Horror Fest statt. Der Park ist in ein geheimnisvolles Licht getaucht, dichter Nebel wabert und gespenstische Musik erklingt. Über 150 haarsträubende Monster, Furcht erregende Kreaturen und schauerliche Untote bevölkern den sonst so freundlichen Freizeitpark.

Tagsüber beginnt der Horror noch recht harmlos: das in diesem Jahr ausgeweitete Kinder-Halloween bietet für alle kleinen Monster von 12-17 Uhr Kürbis schnitzen, Kostümwettbewerb und das traditionelle trick-or-treat-Spiel an.

Mit Einbruch der Dunkelheit beginnt dann der wirkliche Horror. Speziell für das Halloween Horror Fest bietet der Film- und Entertainmentpark vier zusätzliche Attraktionen an. Drei dunkle und verwinkelte Horrorlabyrinthe, in denen grausame Monster ihr Unwesen treiben, sorgen selbst bei den größten Horror-Fans für Gänsehaut und erhöhten Pulsschlag. Auch im Terror Train, einer Fahr-Attraktion, die ausschließlich für Halloween geöffnet wird, gibt's Gänsehaut-Garantie. Auf dem Showprogramm stehen in diesem Jahr zwei Halloween-Shows: eine schauerlich-absurde *TV-Show" mit viel Film-Blut und Stunt-Einlagen sowie eine etwas weniger blutige Zombie-Tanzshow auf dem New York Plaza.

Lesung mit Wolfgang Hohlbein
Zum Auftakt des Halloween Horror Festes im Movie Park Germany gibt es ein besonderes Highlight: Wolfgang Hohlbein, Deutschlands berühmtester und erfolgreichster Fantasy-Autor, liest am 30. September aus den drei spannenden Hörspielgeschichten *Im Geisterhaus", *Der Hexenfelsen" und *Wolfsdämmerung". Anschließend steht Wolfgang Hohlbein für eine Autogrammstunde zur Verfügung.

Ausgezeichneter Horror
Parkscout.de -Europas führendes Freizeitpark-Portal im Internet- hat das Halloween Horror Fest im Movie Park Germany als der beste Event des Jahres mit dem Parkscout-Award 2004/2005 ausgezeichnet. Über 35.000 Teilnehmer haben auf parkscout.de und den Partnerseiten T-Online, Freenet und Eltern.de über die Award-Vergabe entschieden.

Publikumsmagnet
Das Halloween Horror Fest lockte im letzten Jahr an einigen Tagen deutlich mehr Besucher in den Film- und Entertainmentpark als manch sonniger Ferientag in der Hochsaison. Allein am 31. Oktober 2004 kamen mehr als 26.000 Horror-Freunde, um das Halloween Fest mitzuerleben.

Das Halloween Horror Fest kostet übrigens nicht zusätzlich und ist im normalen Eintrittspreis schon enthalten! Für Gruselfreunde, die erst im Dunkeln aktiv werden, gibt es das After-Dark-Ticket: ab 17 Uhr zahlen Halloween-Fans nur noch 18 Euro. Furcht und Schrecken immer inklusive.



© Movie Park Germany



KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Newsletter verwalten

-->