OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Junger Steppenadler im Thüringer Zoopark geschlüpft



Mittwoch, den 27.05.2009 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Zoos und Tierparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Junger Steppenadler im Thüringer Zoopark geschlüpft


PressemitteilungAm 7. Mai diesen Jahres erblickte ein junger Steppenadler das Licht der Welt und kann nun beim Großwerden beobachtet werden. Damit seine Eltern in Ruhe brüten konnten, wurde der Weg oberhalb der Greifvogelvoliere für die Besucher gesperrt.

Diese Greifvogelart wird seit 1978 im Thüringer Zoopark gehalten. Alles hat damals mit zwei dieser prächtigen Vögel begonnen. Lange Zeit lebten die Vögel in der Greifvogelvoliere nahe der Spornschildkröten mit Felsen aus rotem Buntsandstein im Hintergrund. Am 2. Mai 2001 schlüpfte in dieser Voliere das erste Kücken dieser Vogelart in der Geschichte des Zooparks. Seit dem 8. Juni 2006 leben die beiden Steppenadler nun zusammen mit zwei Gänsegeiern in einer neuen Voliere am Südhang des Roten Berges.


© Parkscout / Thüringer Zoopark




Ähnliche Pressemitteilungen




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





-->