OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Partner von LangnesePartner von Marco Polo



Home > Magazin > Landfrauen aus Südbaden zu Gast im Europa-Park



Montag, den 29.09.2008 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Pressemeldungen zu finden.

Achtung, alter Parkscout-Artikel

Landfrauen aus Südbaden zu Gast im Europa-Park


PressemitteilungAm Montag, den 29. September besuchten auf Einladung von Marianne Mack über 300 Landfrauen aus Südbaden den Europa-Park. Im Rahmen des Besuchs wurde Marianne Mack in den Landfrauenverband Südbaden aufgenommen.

In ihrer Funktion als "Schwarzwaldlady" lud Marianne Mack die Ortsvorsitzenden des Landfrauenverbands Südbaden zu einem abwechslungsreichen Tag in den Europa-Park, dessen Erlös zugunsten einer vom Schicksal hart getroffenen Familie ging. "Es ehrt mich, dass Sie aus dem gesamten Verbandsgebiet Südbaden meiner Einladung nachgekommen sind und ich hoffe, dass wir in den kommenden Jahren noch viele gemeinsame Veranstaltungen für den guten Zweck realisieren können", freute sich Marianne Mack. Ganz besonders freuten sich die Teilnehmerinnen gleich zu Beginn ihres Besuchs über einen Vortrag von Linda Jarosch, der Schwester von Anselm Grün, die mit ihrem neuen Buch "Ab morgen trage ich rot" Frauen in ganz Deutschland Anregungen und Impulse für neue Wege und Entscheidungen vermittelt. Marianne Mack, die seit November 2007 als "Schwarzwaldlady" ihre Heimatregion vertritt, wurde von der Präsidentin des Landfrauenverbands Marianne Anselm im Rahmen der Veranstaltung als neues Mitglied im Landfrauenverband Südbaden begrüßt. "Sie haben uns eingeladen, weil Sie sich den Landfrauen verbunden fühlen und unsere vielfältige Arbeit schätzen. Ich freue mich außerordentlich, dass Sie bei uns Mitglied werden und ich Sie im Landfrauenverband willkommen heißen darf", so Marianne Anselm.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen im 4-Sterne Superior Hotel Colosseo verbrachten die Teilnehmerinnen einen ereignisreichen Nachmittag in Deutschlands größtem Freizeitpark und genossen neben zahlreichen rasanten Attraktionen auch die schaurig-schön dekorierte Halloween-Landschaft des Europa-Park sowie das spektakuläre Showprogramm. Der Landfrauenverband Südbaden ist der größte staatlich anerkannte Weiterbildungsträger und die politische Interessenvertretung für Frauen im ländlichen Raum. Zu den Zielen des Verbands gehört unter anderem, die Situation von Frauen und Familien zu verbessern. Daher wurde im Rahmen der Veranstaltung ein Spendencheck über 3.000 € an eine Mutter von drei Kindern übergeben, deren Ehemann im April dieses Jahres bei einem Arbeitsunfall ums Leben kam.

Auch mit ihrer Vortragsreihe "Neue Perspektiven eröffnen!" verfolgt Marianne Mack einen guten Zweck, denn alle Einnahmen der Vortragsreihe werden für karitative Zwecke gespendet. Marianne Macks Vortragsreihe bietet mittlerweile bereits im vierten Jahr interessante Themen für die Menschen aus der Region. Auch im Herbst 2008 gibt es für hunderte von Zuhörerinnen und Zuhörern wieder gemütliche Abende mit spannenden Vorträgen in den Europa-Park Resort Hotels: Am 23. Oktober finden die Gäste mit Herta Hirt ihre Lebensfarbe und am 25. November stellt Pater Dr. Mauritius Wilde die Frage "Was sind uns die Werte wert?"


© Parkscout / Europa-Park




 




KOMMENTARE     Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele
Freizeitparks
 Europa-Park

Passende Produkte
 Europa-Park
nur € 12.95

Newsletter verwalten

-->